Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Community Day #2 - Dratini

Community Day #2 - Dratini
Community Day #2 - Dratini

Gestern zum späten Abend hin veröffentlichte Niantic auf der offiziellen Seite von Pokémon GO Informationen zum nächsten Community Day, sowie einige Bilder und Statistiken zum ersten Community Day, der am vergangenen Samstag, den 20. Januar 2018 stattfand.

Ergebnisse

Wie schon zu erwarten hat das Team mit den meisten Spielern weltweit auch am besten abgeschnitten. Neu ist jedoch, dass in Europa, Asien und Indien Team Wagemut die Nase vorne hat, wo im Rest der Welt Team Weisheit die Rangliste anführt.

Auf der offiziellen Seite von Pokémon GO findet ihr zusätzlich viele Bilder und AR-Fotos zum Community Day.

Community Day am 24. Februar

Der nächste Community Day steht schon in Kürze bevor und die Community ist wahrlich aus dem Häuschen, denn das angekündigte Event-Pokémon ist Dratini. Somit ist dies das erste Event, welches weltweit Dratini in höherer Anzahl auftreten lässt.

Die exklusive Event-Attacke ist bislang noch nicht bekannt, jedoch spielt diese vermutlich auch keine größere Rolle, da die meisten Dratini so oder so zu Dragoran entwickelt werden bei entsprechendem IV oder entsprechend hohem Level.

Zusätzlich zu Dratini gibt es auch bei diesem Community Day wieder 3-Stunden-Lockmodule und zusätzlich das Dreifache an Sternenstaub für das Fangen von Pokémon. Für das Füttern von Beeren oder das Ausbrüten von Eiern gibt es keinen Bonussternenstaub! Wer allerdings ein Sternenstück zündet, der kann aus seinen Fängen 4,5 mal so viel Sternenstaub herausholen wie bisher.

Das Event wird erneut von 11 Uhr bis 14 Uhr deutscher Zeit laufen!

Prognose und Spekulation

Die Anzahl der Pikachu beim letzten Community Day war überwältigend. Sollten Dratini auch nur ansatzweise in dieser Menge auftauchen, so werden sehr viele Trainer in kürzester Zeit ihre Drachenmedaille auf Gold oder annähernd Gold leveln.

Dies könnte ein Indiz dafür sein, dass Kyogre eventuell von einem der 3 legendären Drachen abgelöst wird und Niantic somit vorsorgen möchte und allen Spielern zumindest annähernd gleiche Fangchancen auf die Raidbosse zu bieten. Auch sofern Kyogre nicht unmittelbar von einem Drachen abgelöst wird, so hilft die Drachenmedaille doch sehr vielen Trainern weiter.

Da das letzte Event letztendlich zu einem Event voller schillernder Pokémon wurde, sind in der Community die Erwartungen hoch und viele Spieler vermuten nun die Einführung von Dratini, Dragonir und Dragoran als Shiny-Variante.

Unser Tipp

Für die Drachenjäger unter euch, die möglichst viele Drachen für ihre Goldmedaille fangen wollen: Legt euch vor dem Event möglichst viele Hyperbälle zu, sodass ihr alle Dratini mit jeweils einem schnellen Ball fangen könnt um direkt das nächste zu fangen. Dank der aktuellen Version bleibt der Hyperball auch gespeichert, sodass ihr beim nächsten Fang direkt mit dem Hyperball beginnen könnt und keine Zeit verliert.

Wer nun noch den Luxus hat mehrere Lockmodule auf engem Raum zu haben, der kann maximal viele Dratini innerhalb des dreistündigen Zeitfensters fangen und kann theoretisch bis zu 180 Dratini fangen, wenn man von einer durchschnittlichen Fangzeit von einer Minute ausgeht, was großzügig bemessen ist. - Ein Lockmodul lässt alle 3 Minuten ein Pokémon erscheinen, bei 3 oder mehr Lockmodulen + Rauch habt ihr also durchaus eine realistische Chance auf mindestens 100 Drachen.

Außerdem sollte man ausreichend Sananabeeren bereithalten, da für viele die Dratinibonbons sicherlich selten sein dürften.

Für diejenigen, die auf der Jagd nach dem perfekten Dratini sind haben wir diese Tabelle erstellt.

Dies sind alle Werte, die ein 100% IV Dratini auf dem jeweiligen Level haben kann. Wer also beispielsweise möglichst viele Dratini anklicken möchte, der kann nach diesen Zahlenwerten suchen. Auch bei der Suche nach schillernden Dratini, sofern diese eingeführt werden, ist diese Liste sehr hilfreich um nicht versehentlich beim Shiny-Check ein 100% Dratini links liegen zu lassen, weil es nicht shiny war.

Nutzt Events für diese für eure Community vor Ort. Veranstaltet Wettbewerbe, wer beispielsweise die meisten schillernden Pokémon fängt, den meisten Sternenstaub sammelt, die meisten Dratini-Bonbons, oder wer das Dratini mit dem besten IV findet. Geht gemeinsam auf die Jagd und macht diesen Community Day zu eurem ganz eigenen Event.

Wir sind gespannt auf eure Erlebnisse und eure Umsetzungen eures persönlichen Community Days. Die besten Einsendungen präsentieren wir hier auf unserer Seite. Postet dazu einfach eure Bilder und eine Beschreibung eures Events auf unsere Facebookseite, oder schreibt uns eine Email an tackleman[at]pokefans.online

Hat dir der Artikel gefallen? Hier kannst du
Hey und willkommen auf Pokefans Online :-)