Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Raidguide - Alles zum legendären Raidboss Entei

Raidguide - Alles zum legendären Raidboss Entei
Raidguide - Alles zum legendären Raidboss Entei

Wer schon früh wach war hat vielleicht schon das erste Entei als Raidboss gesehen und vielleicht schon besiegt? Für alle, die sich noch etwas unsicher sind, oder zusätzliche Informationen zu Entei suchen, haben wir die wichtigsten Fakten zu Entei aufgelistet.

Enteis Werte

Entei hat als Raidboss 38628 WP und ist damit schwächer als Lavados und verglichen mit den beiden anderen legendären Bestien genau die Mitte. Das soll jedoch nicht bedeuten, dass Entei ein schlechtes Pokémon ist. Ganz im Gegenteil! Entei hat lediglich einen etwas niedrigeren Angriffswert von "nur" 235, verglichen mit 251 von Lavados und 246 von Flamara, hat aber dafür eine höhere Verteidigung und höhere KP, womit die Wettkampfpunkte auf 3377 steigen!

Ein Entei mit 100% IV aus dem Raid wird 1930 WP haben. Haltet also nach diesem Wert Ausschau.

Enteis bester Angriff

Wie auch bisher bei allen anderen Feuerpokémon ist das beste Moveset Feuerwirbel (14) und Hitzekoller (160) mit einem DPS (Schaden pro Sekunde-Wert) von 32,95 unter Berücksichtigung von STAB (Same Type attack Bonus = Bonus für Attacken des gleichen Typs, wie das Pokémon welches die Attacke benutzt).

Mit welchen Pokémon kann ich Entei angreifen?

Entei hat mit Boden, Wasser und Gestein gleich 3 Schwächen, die sehr leicht auszunutzen sind. Die wichtigsten Pokémon hier in der Übersicht.

Aussehen Name Rang Typ Attacken Kommentar
Amoroso A+ Gestein
Wasser
Steinwurf*/Steinhagel*
Aquaknarre/Hydropumpe
*ist ein altes Moveset, was nicht mehr erhältlich ist. Bitte keine TMs verschwenden!
Geowaz A Gestein
Boden
Steinwurf/Steinkante
Lehmschelle/Erdbeben
Beide Movesets gleichermaßen effektiv gegen Entei. Boden-Attacken auch gegen Raikou gut!
Aquana B Wasser Aquaknarre/Hydropumpe Für jeden Trainer erhältlich, macht guten Schaden und hält einiges aus.
Rizeros B Gestein
Boden
Lehmschelle/Erdbeben Sowohl gegen Entei, als auch gegen Raikou einsetzbar.
Starmie C Wasser
Psycho
Aquaknarre/Hydropumpe Sehr hoher Schadenswert, aber geringe Verteidigung, geht also schnell drauf!
Seedraking C Wasser
Drache
Aquaknarre/Hydropumpe Nimmt nur sehr wenig Schaden durch Feuer und kann daher viel wegstecken!
Despotar C Gestein
Unlicht
Biss/Steinkante Hoher Angriffswert, aber durch Biss nicht so optimal wie andere Angreifer.
Garados C Wasser
Flug
Hydropumpe Da Garados keinerlei schnelle Wasserattacken beherrscht ist es egal, solange es Hydropumpe kann
Dragoran C Drache
Flug
Drachenrute/Wutanfall
Feuerodem/Wutanfall
Dragoran ist ein guter Allrounder, der zur Not immer viel Schaden macht.

In unseren Augen sollte es jedem Trainer möglich sein zumindest ein Pokémon des Ranges B zu haben. Insbesondere Aquana ist ein Pokémon, welches fast jeder Trainer sowieso in seinem Team hat, ebenso wie Rizeros oder sogar Geowaz für diejenigen, die sich bereits mit Geowaz eingedeckt haben gegen die legendären Vögel. Es wäre zu überlegen TMs in Geowaz zu investieren um diese auch für Raikou zu rüsten, um nicht zusätzlichen Sternenstaub für andere Pokémon verwenden zu müssen, sofern die Geowaz bereits gepusht sind. Allerdings sei ebenfalls gesagt, dass man Geowaz mit Steinwurf und Steinkante nochmals gegen Ho-Oh benötigt. Wer also gepushte Rizeros hat und Aquana hat, sollte sich auf diese verlassen.

Wie immer gilt: Wer Relaxo und Heiteira mitnimmt wird gehasst oder ausgelacht!

Wie viele Personen benötigt man für Entei?

Gemessen an seinen Schwächen und an der Höhe der WP, ist davon auszugehen, dass 4 erfahrene Spieler 35+ ausreichen könnten um Entei zu besiegen. Allerdings auch nur, wenn diese je 6 Geowaz oder 6 Amoroso oder eine Mischung daraus mitnehmen. Alle anderen Spieler sollten sich in Gruppen von je 6-8 Spielern zusammentun. Mehr Spieler sind natürlich immer möglich, wer sich je nicht sicher sein sollte.

Wir wünschen allen Spielern viel Erfolg und viel Spaß beim Raiden! Zeigt uns eure besten Fänge in den Kommentaren.

Hat dir der Artikel gefallen? Hier kannst du
Hey und willkommen auf Pokefans Online :-)

Pokefans Cookie Policy

Diese Website nutzt so genannte Cookies, welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.
Akzeptieren