Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Neue Infos zum Pokémon GO Fest Chicago - AUSVERKAUFT

Neue Infos zum Pokémon GO Fest Chicago - AUSVERKAUFT
Neue Infos zum Pokémon GO Fest Chicago - AUSVERKAUFT

Um 19 Uhr deutscher Zeit gingen die Tickets für die erste Live-Veranstaltung von Pokémon GO in den Verkauf und bereits um 19:31 Uhr verkündigte Niantic via Twitter, dass sämtliche Tickets ausverkauft sind.

Wer schnell genug war konnte sich für 20 Dollar (plus knapp 7 Dollar Gebühren) eine Karte für das Event sichern und darf am 22. Juli 2017 im Grant Park, Chicago an dieser Großveranstaltung teilnehmen. Wie viele Tickets letztendlich verkauft wurden ist uns nicht bekannt, aber ein Sprecher der Stadtverwaltung in Chicago, bei der solche Veranstaltungen genehmigt werden müssen, hat verraten, dass sich Niantic für die größtmögliche Option entschieden hat, mit 12.000+ Menschen.

Es sind einige Tickets direkt auf eBay gelandet. Wir möchten allerdings davor warnen derartige Angebote anzunehmen. Man sollte Menschen nicht unterstützen, die Tickets nur aus dem einzigen Grund aufkaufen um selbst daraus Profit zu schlagen. Wir hoffen, dass Niantic gegen diese unfaire Art und Weise vorgehen wird.

Laut der offiziellen Seite von Pokémon GO Fest heißt es: "Catch a wide variety of Pokémon, including some that have never been seen before in Grant Park. This is a great chance to fill in some gaps in your Pokédex."

- Fange eine große Vielfalt an Pokémon, inklusive einiger, die man bishe nie im Grant Park gesehen hat. Das ist eine großartige Möglichkeit einige Lücken in eurem Pokédex zu füllen!"

Als Beispielbild zeigt Niantic ein wildes Skaraborn. Ob bei diesem Event nun also lediglich bisher regional exklusive Pokémon zu fangen sein werden, oder ob die Teilnehmer sich als Highlight auch ein legendäres Pokémon unter den Nagel reißen dürfen ist noch nicht geklärt, aber es deutet zumindest darauf hin, dass zumindest eine der beiden Möglichkeiten zutreffen wird.

Außerdem spricht Niantic von Herausforderungen, die sich über den ganzen Tag verteilen, welche Belohnungen im Spiel freischalten. Diese Herausforderungen erfordern, so wie das neue Raid-System, Zusammenarbeit der Trainer. Genauere Details dazu will Niantic noch in den kommenden Wochen veröffentlichen.

Ferner kündigt Niantic eine exklusive Medaille an, für diejenigen, die am Pokémon Go Fest Chicago teilgenommen haben. Es ist also anzunehmen, dass pro Event jeweils eine Medaille am Ende winkt um auch den Freunden zu zeigen, dass man tatsächlich dabei war.

Des Weiteren wird es während des Events für die Teilnehmer spezielle Pokéstops geben, die 2km Eier auswerfen, welche nur beim Event erhältlich sind.

Eine insgesamt sehr interessante Sache, die auf spannende Events in Europa hoffen lässt.