Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Niantic macht weiter Stimmung für Harry Potter: Wizards Unite

Niantic macht weiter Stimmung für Harry Potter: Wizards Unite
Niantic macht weiter Stimmung für Harry Potter: Wizards Unite

Harry Potter: Wizards Unite ist ein, auf der Zauberwelt von J. K. Rowling basierendes Augmented Reality Game welches vom Pokémon Go Hersteller Niantic eigentlich schon für Ende 2018 angekündigt war. Im November wurde dann offiziell bekannt gegeben, dass das Release auf 2019 verschoben wird. Niantic wollte sich hierbei scheinbar ganz auf die Veröffentlichung des PVP - Features in Pokémon Go konzentrieren.

Neues Design für Harry Potter: Wizards Unite

Wie wir bereits berichtet hatten, hat sich kurz danach auch der komplette soziale Auftritt des Spiels verändert.  Seit dem veröffentlicht Niantic beinahe Wöchentlich neue Teaser-Videos auf der den offiziellen Kanälen. 

So ist gestern Abend, erneut ein Video aufgetaucht, bei dem es sich um die Meldung mehrerer herrenloser Nimbus Flugbesen handelt. Wir sind gespannt, wie viel Informationen Niantic bis zur Veröffentlichung preis gibt.

AUGEN AUF – OHREN GESPITZT – ZAUBERSTÄBE BEREIT

Wir erkennen schon an Ihrer zutiefst wissbegierigen und
hartnäckigen Wesensart, dass Sie aus dem richtigen Holz
geschnitzt sind, um ein wertvolles Mitglied der
Eingreiftruppe zur Wahrung des Geheimhaltungsstatuts zu werden.
Zauberer, vereinigt Euch!

Voranmeldung

Wer den Start nicht verpassen möchte kann sich vorab bereits auf https://www.harrypotterwizardsunite.com/de/ voranmelden. Dass sich dadurch Vorteile ergeben ist jedoch unwahrscheinlich. Auch bei Ingress hatten Spieler die Möglichkeit einer Vorregistrierung, jedoch ohne jeglichen Vorteil.  Möchte man über den Release des Spiels informiert werden ist man auf den sozialen Kanälen aber definitiv besser informiert, verschickt Niantic Emails meist erst 2-3 Tage verspätet.