Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Pokémon Go Spieler finden Leiche auf Alten Nordfriedhof in München

Pokémon Go Spieler finden Leiche auf Alten Nordfriedhof in München
Pokémon Go Spieler finden Leiche auf Alten Nordfriedhof in München

Foto © BR/Oliver Bendixen

Leichen sind auf Friedhöfen keineswegs eine Seltenheit, doch meistens befinden sich diese bereits unter der Erde.  Als Pokémon Go Spieler auf dem Friedhof jedoch einen toten Obdachlosen auf dem Alten Nordfriedhof in München fanden, war Ihnen der Schrecken anzusehen. Sie fanden den Toten blutüberströmt zwischen den Grabsteinen in der Nähe der alten Aussegnungshalle liegen.

Es war gegen 11.30 Uhr, als die Münchnerin (53) mit  duzenden anderen Spielern im Schatten der hohen Bäume  nach Shiny Evoli suchte. Der Community Day war in vollem Gange und die Massen tummelten sich überall. Doch dieser Community Day wird der Münchnerin noch lange in Erinnerung bleiben.

Finderin: "Es war offensichtlich, dass er tot war"

In der Nähe der alten Aussegnungshalle sprach ein Obdachloser die Frau und ihren befreundeten Mitspieler (42) an. "Der Mann wirkte verzweifelt. Er sagte in gebrochenem Deutsch 'Ambulanz', 'Freund krank' und 'Telefon'." Der Mann führte sie zu einem anderen Obdachlosen, der bäuchlings auf einer Iso-Matte lag. "Er war blutüberströmt", so die Zeugin zur Abendzeitung. "Es war offensichtlich, dass er tot war." Der Mann wurde nach ersten Erkenntnissen erschlagen. 

Die alamierte Polizei nahm noch im Friedhof einen 36-Jährigen Obdachlosen als dringend tatverdächtig fest. Die Ermittler vermuten, dass es zwischen den beiden Männern zu einem tödlichen Streit kam. Die Ermittler gehen nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass das 55 Jahre alte Opfer durch Schläge und Tritte des Jüngeren getötet wurde. Ein Richter habe den 36-Jährigen bereits in Untersuchungshaft geschickt, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Friedhof, der heute als Parkanlage genutzt wird, ist ein beliebter Schlafplatz von Obdachlosen und Jagdgebiet von Pokémon Spielern.

Respektiert die Toten

Ein Friedhof ist ein heiliger Ort, ein Ort der Ruhe und der Toten. Immer wieder gab es Beschwerden und Anzeigen gegen Spieler, welche diese Ruhe gestört haben und sich unerlaubt Zutritt zu einem Friedhof verschafft haben. Bedenkt immer: Mit schlechtem Verhalten auf einem Friedhof schädigt Ihr damit den Ruf aller Pokémon Go Spieler. Hinterlasst keinen Müll, verhaltet euch ruhig und respektiert die Toten.