Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu: Erster Trailer zum Realfilm

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu: Erster Trailer zum Realfilm
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu: Erster Trailer zum Realfilm

Pokémon Detective Pikachu (Sonstiges) von Warner Bros. - Bildquelle: Warner Bros.

Die Welt der Pokémon wird lebendig! Warner Bros. präsentiert auf YouTube den ersten deutschen Trailer zum „Pokémon Detective Pikachu“ Film, welcher quasi auf dem Nintendo 3DS-Spiel Meisterdetektiv Pikachu basiert. Der Live-Action-Film mit Ryan Reynolds als Stimme von Pikachu läuft ab dem 09. Mai 2019 in den deutschen Kinos.

Die Storygrundlage wird folgendermaßen zusammengefasst: "Die Story nimmt ihren Anfang, als der Top-Privatdetektiv Harry Goodman auf mysteriöse Art verschwindet, woraufhin sein 21 Jahre alter Sohn Tim sich aufmacht um herauszufinden, was geschah. Unterstützt wird er von Harrys früherem Pokémon-Partner Pikachu: einem wahnsinnig komischen, frotzelnden, liebenswerten Super-Spürhund, der sich selber nicht versteht. Als sie erkennen, dass sie auf eine einzigartige Art und Weise miteinander kommunizieren können, schließen sich Tim und Pikachu zusammen und begeben sich auf ein packendes Abenteuer, um die geheimnisvollen Machenschaften zu entwirren. Auf der Jagd nach Hinweisen in den neonbeleuchteten Straßen von Ryme City - einer wuchernden, modernen Metropole, in der Menschen und Pokémon Seite an Seite in einer hyperrealistischen Live-Action-Welt leben - treffen sie auf diverse Pokémon und decken eine schockierende Verschwörung auf, die die friedliche Koexistenz beenden könnte und das gesamte Pokémon-Universum in Gefahr bringt."

Weitere Rollen die im Film zu sehen sind: Justice Smith („Jurassic World: Das gefallene Königreich“) als Tim; Kathryn Newton („Lady Bird“, TV-Serie 2 „Big Little Lies“) als Lucy, eine Nachwuchs-Reporterin auf den Spuren ihrer ersten großen Story; und der Oscar ® -nominierte Ken Watanabe („Godzilla“, „Last Samurai“) als Lt. Yoshida. Inszeniert von Rob Letterman („Gänsehaut“, „Monsters vs. Aliens“), gehören zum kreativen Team der zweimal für einen Oscar nominierte Director of Photography John Mathieson („Das Phantom der Oper“, „Gladiator“), Production Designer Nigel Phelps („Fluch der Karibik: Salazars Rache“) und der mit einem Oscar ausgezeichnete Cutter Mark Sanger („Gravity“). Die visuellen Effekte sind von Moving Picture Company („Wonder Woman“) und Framestore („Guardians of the Galaxy Vol. 2“).