Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Pokémon GO Version 0.129.1 Datamine - Winter-Event, Burmy, Facebookfreunde

Pokémon GO Version 0.129.1 Datamine - Winter-Event, Burmy, Facebookfreunde
Pokémon GO Version 0.129.1 Datamine - Winter-Event, Burmy, Facebookfreunde

Während der Aufregung um das Community Event im Dezember und die Erweiterung der Pokémon-Box auf 2000 Plätze, tauchte außerdem eine neue Version von Pokémon GO auf, die man bei Pokémon GO Hub sofort untersucht hat.

Steigerungshieb

Steigerungshieb (im Englischen Power-Up Punch) ist eine Attacke vom Typ Kampf und die Spezialattacke von Lucario, der entwickelten Stufe von Riolu.

Mit der Attacke Steigerungshieb hat Lucario das Potenzial stärker zu werden als Machomei - es wäre also denkbar, dass Riolu nächstes Jahr einen eigenen Community Day erhält oder mit dieser Attacke im Forschungsdurchbruch landet!

Winter Event 2018

Nach den Events im Winter 2016 und 2017 dürfte dieses Event wohl keine große Überraschung sein. Die Frage ist lediglich welches Shiny oder welche Shinys als nächstes veröffentlicht werden und welche Boni im Event winken werden.

Die Vermutung liegt zumindest nahe, dass auch dieses Jahr wieder Pikachu mit der Nikolausmütze erscheinen wird und eventuell auch in seiner schillernden Form.


Oder vielleicht doch shiny Botogel?

Burmy

Burmy ist ein Käfer-Pokémon der Sinnoh-Region. Es tritt in 3 verschiedenen Formen auf und kann sich außerdem in 2 verschiedene Pokémon, nämlich Burmadame und Moterpel entwickeln. Die Suche nach sämtlichen schillernden Varianten dieses Pokémon wird also im Zweifelsfall sehr lange dauern.

Burmy wurde nun mitsamt seiner Formen im Code von Pokémon GO entdeckt. Die Veröffentlichung rückt also näher.

Geofence

Ein Geofence, also eine Art geographischer Zaun ist eine Grenzlinie, die beim Erstellen von Karten verwendet wird. Diese Grenzlinien werden beispielsweise in Open Street Map verwendet um einzelne Flächen innerhalb eines Gebiets zu Kennzeichen, sodass z.B. ein Spielplatz innerhalb einer großen Wiesenfläche klar erkennbar ist.

Im Code von Pokemon GO finden sich nun einzelne Protokolle, die mit solchen Geofences zusammenhängen.

.PingReason
.ENTRANCE_EVENT
.EXIT_EVENT
.DWELL_EVENT
.VISIT_EVENT
.FITNESS_WAKEUP
.OTHER_WAKEUP

Anscheinend wird es künftig auch eine Prüfung geben, ob man sich in gewissen Eventgebieten aufhält, da im Falle des Betreten eines Eventbereichs ein Ping (also ein Datenübertragung) an Niantic gesendet wird. Dies könnte unter Umständen bedeuten, dass Spieler sich nicht mehr mit einem QR-Code verifizieren müssen, sondern lediglich das entsprechend abgegrenzte Gelände betreten müssen, um vom System als "im Event" erfasst zu werden. Ob oder wann dieses neue Feature jedoch umgesetzt wird ist noch nicht klar zu bestimmen.

Sonstige Änderungen

In den offiziellen Patchnotes heißt es, dass man nun via Facebook Freunde finden und hinzufügen kann.

Diverse Fehlerbehebungen

Pokémon und Freunde können nun nicht nur alphabetisch, sondern auch umgekehrt alphabetisch sortiert werden! Also nicht nur von A bis Z, sondern auch von Z bis A.

Pokémon, die im vorherigen Kalenderjahr gefangen wurden, erhalten nun eine zusätzliche optische Kennzeichnung


Bildquelle Reddit

Beim Tauschen wird nun ebenfalls das Datum mit angegeben!


Bildquelle Reddit

Fazit

Viele dieser Änderungen sind interessant, werfen jedoch zu diesem Zeitpunkt nur weitere Fragen auf - wir bleiben also neugierig auf die Änderungen, die im neuen Jahr auf uns zukommen werden.

Von PVP gibt es bislang leider noch keine Spur - Allerdings hat Niantic auch lediglich von einer geplanten Veröffentlichung zum Ende des Jahres gesprochen, nicht von einer garantierten.

Aus unserer Sicht ist es jedoch besser lieber eine Weile länger auf ein ausgeklügeltes PVP-System zu warten, als ein fehlerhaftes System frühzeitig zu erhalten.

Download

Herunterladen könnt Ihr das Update wie immer in unserer Download-Section (für Android):  https://pokefans.online/Pokemon-Go-Updates/Android-0.129.1/iOS-1.199.1/