Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Pokémon GO Version 0.87.5 Datamine

Pokémon GO Version 0.87.5 Datamine
Pokémon GO Version 0.87.5 Datamine

Vor einigen Stunden ist eine neue Version von Pokémon GO auf APK Mirror aufgetaucht. Auf dem Subreddit von The Silph Road begann man bereits fleißig den Dingen auf den Grund zu gehen und sämtliche Neuheiten der Version aufzuspüren.

Der Reddit-User Kelven91 hat bereits einige Neuerungen in form von Grafiken im Code gefunden. Manche davon sind sogar schon sofort sichtbar.

Geschenke

Diese 6 Pakete wurden im Code gefunden. Ein weiterer Indiz für ein Weihnachts- und Neujahrsevent, denn wer sich an letztes Jahr erinnert, dort gab es zu Weihnachten ein Event mit Angeboten im Shop und zu Neujahr ging es fließend ins nächste Event über mit neuen Angeboten. Wir dürfen also wieder mit eventreichen 2 Wochen rechnen!

Pokédex

Die Medaillen des Hoenn- und Johto-Pokédex wurden erneuert und spiegeln nun das Aussehen des Pokédex in der jeweiligen Staffel des Pokémon Anime wieder.

ARKit Integration in einem Unity AR-Plugin

ARKit (benötigt iOS11) ist Apples neueste Errungenschaft für Erlebnisse in der Augmented Reality. Google hat sein Konkurrenzprodukt ARCore bisher nur auf wenigen Geräten veröffentlicht, hauptsächlich dem Google Pixel und 2 anderen, jedoch sei eine Veröffentlichung für dieses Jahr geplant. Währenddessen arbeitet Niantic mit ARKit und arbeitet an einem Unity Plugin, welches noch realistischere und aufregendere AR-Erlebnisse bieten soll.

Wilde Pokémon erscheinen mit AR Plus!

Wer schon immer wie ein echter Pokémontrainer an Pokémon heranschleichen wollte um den Aspekt des Fangens noch realistischer gestalten, dessen Gebete wurden nun erhört.

Ermöglicht durch das neue ARKit, sieht man bei The Silph Road ganz neue Begegnungsmechaniken inklusive Tutorial. The Hauptkomponenten des neuen Modus sind Awareness (Bewusstsein), Proximity (Nähe) und ob das Pokémon sich fürchtet. Außerdem wurden folgende Mechanismen im Code gefunden:

• springt aus dem Busch (jump from bush) - könnte die Art und Weise sein, wie Pokémon im AR Plus "erscheinen."
• springt weg vom Spieler (jump away from player) - Scheinbar können sich Pokémon vom Spieler wegbewegen, wenn diese sich fürchten.
• springt weg Meter (jump away meters) - Distanz zwischen Pokémon und Spieler.
• Bewusstsein (awareness) - Gibt an wie aufmerksam das Pokémon ist und ob es den Spieler bemerkt hat.
• Spieler anschauen, Aufmerksamkeitsschwelle (look at player awareness threshold) - Ab einem bestimmten Schwellenwert schaut das Pokémon den Spieler an um zu signalisieren, dass es den Spieler bemerkt hat (und dadurch treten Schwierigkeitsmultiplikationen in Kraft)
• Fluchtschwelle (flee threshold) - Ab einem gewissen Schwellenwert, wenn das Pokémon sich zu sehr fürchtet, flüchtet es.
• Annäherung pro Sekunde (proximity approach per second) - Es scheint so als könnte man sich einem Pokémon nur sehr langsam nähern, andernfalls flüchtet es.
• Entfernung pro Sekunde (proximity away per second) - Das Gegenstück zu oben. Das Pokémon entfernt sich.
• Nanabbeeren Aufmerskamkeitsmodifikator (nanab berry awareness modifier) - Nanabbeeren scheinen nun eine zusätzliche Funktion zu bekommen, die möglicherweise die Fluchtchance des Pokémon verringern, da es weniger Angst hat.
• Pokémon Startdistanz Meter (Pokémon start distance meters) - Dies ist vermutlich einer der Schwierigkeitsmodifikatoren im Spiel, der entweder einen weiteren Wurf voraussetzt oder den Spieler zwingt näher an das Pokémon heranzuschleichen.
• Niedrige Aufmerksamkeitsschwelle (Low awareness threshold) - Die Aufmerksamkeit scheint ebenfalls Abstufungen zu haben, die es schwerer machen ein Pokémon zu fangen
• Sehr nahe Schwellenwert (close proximity threshold) - möglicherweise ein Radius in dem ein weiterer Multiplikator für Nähe zum Pokémon zugeschaltet wird.
• Sofortige Angstnähe Schwellenwert b(instant frighten player proximity threshold) - Wenn man dem Pokémon zu nahe kommt, flüchtet es wahrscheinlich
• Angriff ausweichen (dodge attack) - vermutlich die selben Animationen, die wir schon kennen
• Vorbei! (miss) - Man sollte mit dem Ball auch treffen
• Pokémon hat sich befreit - selbsterklärend

Hier ist der entsprechende Code der Multiplikatoren, die hier eine Rolle spielen:

  • ArPlusModeEnabled
  • ArCloseProximityThreshold
  • ArLowAwarenessThreshold
  • ArCloseProximityMultiplier
  • ArAwarenessPenaltyThreshold
  • ArLowAwarenessMaxMultiplier
  • ArHighAwarenessMinPenaltyMultiplier
  • ArPlusAttemptsUntilFleeMax
  • ArPlusAttemptsUntilFleeInfinite

Außerdem wurde ein eindeutiger Bonus für das benutzen des AR-Plus-Modus ausfindig gemacht. Wie sich dieser Bonus äußert ist jedoch unklar.

Pokémon Trainer Club Login

Scheinbar gibt es im Code eine neue Fehlermeldung, die nur bei Spielern mit PTC-Account erscheint, wenn es mal wieder Probleme mit selbigen gibt.

Verbesserungen der Kampfteams

Einige kleinere Bugs des neuen Kampfteam-Features wurden behoben.

Fazit

Der neue AR-Modus scheint eine sehr große Bereicherung für das Spiel zu werden, denn das Anschleichen an Pokémon war bereits in Pokémon Omega Ruby und Alpha Saphire ein Feature, welches gerne genutzt wurde und welches das Spiel lebendiger erschienen lies als vorherige Spiele, bei denen man einfach nur durchs Gras lief und plötzlich ein Pokémon erschien.

Bei entsprechenden Boni für das Benutzen des AR-Plus-Modus, könnten viele Spieler sicherlich auch Spaß an diesem Modus finden. Sollte es sich hierbei jedoch lediglich um ein Gimmick handeln, welches insbesondere für Spieler die auf EP und starke Pokémon aus sind keine Vorteile bietet, wird dieser Teil des Spiels vermutlich künftig wenig genutzt werden. Noch dürfen wir gespannt sein und hoffen auf eine Spielmechanik, an der sowohl Gelegenheitsspieler als auch Hardcorespieler ihre Freude finden.

Die neuen Geschenkboxen sind ebenfalls vielversprechend und wir rechnen zumindest in einem der 2 Angebote (mit je 3 Boxen) mit den neuen Sternenstücken, vermutlich in der Kombination mit Superbrutmaschinen.