Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Raid Guide - Relaxo

Raid Guide - Relaxo
Raid Guide - Relaxo

Relaxo - einer der ersten Level 4 Raidbosse in Pokémon GO seit dem neuen Arenasystem und der Einführung der Raids ist nun zurück. So besiegt ihr Relaxo ganz leicht!

Wenn Relaxo nicht isst, dann schläft es. In den Spielen Rot und Blau wird dies insbesondere deutlich, da Relaxo den Weg versperrt und somit dem Spieler die südliche Kanto-Region blockiert. Mittels einer Pokéflöte kann Relaxo geweckt werden und der Kampf beginnt. Danach zieht sich Relaxo in die Berge zurück, wo es normalerweise lebt.

Relaxos Werte

Relaxo Angriff 190
Verteidigung 190
KP 320
Maximale WP 3355

Relaxos Werte machen es neben Heiteira zum besten Arenaverteidiger in Pokémon GO. Es hat lediglich eine Schwäche gegen Kampf, steht sämtlichen anderen Typen neutral gegenüber und ist sogar immun gegen Angriffe vom Typ Geist. Sein Angriffswert ist respektabel, sodass es beim Verteidigen in der Arena auch einigen Schaden austeilt.

Relaxo als Raidboss

Relaxo steigt mit 25.419 WP in den Ring und ist ein Level 4 Raidboss.

Aussehen 100% IV 100% Wetterbonus
1917 WP 2396 WP

 

Relaxos Attacken

Sofortattacken
• Schlecker (Geist)
• Zen-Kopfstoß (Psycho)
Spezialattacken (Lade)
• Erdbeben (Boden)
• Ramboss (Stahl)
• Hyperstrahl (Normal)

kursive Attacken haben STAB (same type attack bonus) also Angriffe vom selben Typ wie das Pokémon.

Die besten Konter

Da Relaxo nur gegen Kampfangriffe schwach ist, sind alle optimalen Konter vom Typ Kampf.

Machomei und Hariyama


Machomei ist mit Abstand der beste Angreifer hier mit Konter und Wuchtschlag als Moveset. Machomei hat den höheren Angriff und hat ausreichend Verteidigung und Ausdauer um auch einige Zeit im Kampf zu überleben.

 
Hariyamas Angriff ist etwas niedriger als der von Machomei, jedoch hat er deutlich mehr Ausdauer, sodass er etwas länger durchhält und somit über die Zeit in etwa den gleichen Schaden macht wie Machomei. Das optimale Moveset ist ebenfalls Konter und Wuchtschlag.
Wer genug Auswahl hat sollte jedoch definitiv Machomei wählen!

Alternative Angreifer


Pinsir mit Konter und Nahkampf kann ebenfalls als Kampfangreifer zweckentfremdet werden, obgleich Pinsir selbst nicht vom Typ Kampf ist und somti nicht von STAB profitiert.

und
Dragoran und Rayquaza mit Drachenrute und Wutanfall sind ebenfalls gute Angreifer, die den höchsten neutralen Schaden machen. Jedoch ist dieser Schaden lange nicht so hoch wie der von Machomei, da der sehr effektive Bonus fehlt.

Empfohlene Teamgröße

Erfahrene Spieler, oder Spieler, die eine Herausforderung suchen können sich an Relaxo zu zweit versuchen. Wir empfehlen dazu 6 Machomei auf Level 40 gepusht.

Alle weiteren Spieler sollten mindestens zu dritt sein und nach Möglichkeit den Wetterbonus von bedeckem Wetter nutzen, der Kampfangriffe um 20% verstärkt.