Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Petition für faire EX-Raid-Zeiten

Petition für faire EX-Raid-Zeiten
Petition für faire EX-Raid-Zeiten

Wer sich aktiv am Raidgeschehen beteiligt und auch den ein- oder anderen EX-Raid bestritten hat wird das Problem kennen. EX-Raids finden zum Teil unter der Woche statt und das zu den unmöglichsten Uhrzeiten.

Das Problem der Uhrzeiten

Sofern EX-Raids am Wochenende stattfinden, wo die meisten Spieler vermutlich nicht arbeiten, sind die Uhrzeiten mehr oder weniger egal, da man sich die freie Zeit einteilen kann. Unter der Woche sind jedoch die meisten Menschen auf der Arbeit und müssen sich somit für EX-Raids extra frei nehmen. Raidzeiten vor 18 Uhr sind daher für viele Berufstätige nahezu untragbar.

Uns ist bewusst, dass es auch hier natürlich Ausnahmen gibt und Menschen in der Gastronomie, im medizinischen Bereich oder bei öffentlichen Diensten auch am Wochenende arbeiten und man es nie allen recht machen kann. Dennoch hätten deutlich mehr Berufstätige die Gelegenheit an einem EX-Raid teilzunehmen, wenn diese unter der Woche erst zwischen 18 und 20 Uhr stattfänden.

Dies dachte sich offensichtlich auch Patrick Wilmes, der die Petition für faire EX-Raidzeiten ins Leben gerufen hat.

Ziel der Petition ist es mindestens 10.000 Stimmen zu sammeln um damit an Niantic heranzutreten um hoffentlich die Raidzeiten unter der Woche auf nach 18 Uhr zu legen oder grundsätzlich einen anderen Wochentag auszuwählen.

Unser Vorschlag für faire Zeiten

Spieler sollten in der Lage sein vorab anzugeben an welchem Wochentag sie Zeit haben und an welchem nicht. Entsprechend kämen dann alle Spieler die zum Beispiel Mittwochs Zeit hätten in einen Lostopf und jeder Spieler, der gezogen wird, erhält dann auch eine EX-Raid-Einladung für einen Mittwoch. Hingegen die Spieler, die sich für einen Samstag oder Sonntag eintragen und nur diesen als möglichen Termin angeben, erhalten dann ihre Einladung für Sonntag.

Das würde zwar einen zusätzlichen Aufwand für Niantic bedeuten, würde aber für viele Spieler einiges vereinfachen, da man nicht unnötig Urlaubstage einreichen muss, Schichten tauschen oder sonstige Vertretungen finden muss um einen Raid machen zu können.

Wir unterstützen daher die Petition von Patrick und würden uns freuen, wenn Niantic den Spielern eine Möglichkeit gäbe zumindest in etwa zu steuern, für welchen Tag die nächste Einladung rausgeht.