Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Änderung bei EX-Raids?

Änderung bei EX-Raids?
Änderung bei EX-Raids?

Wichtiger Nachtrag

Einige unserer Leser haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass wir hier bislang unbewusst ein neues Kriterum für mögliche EX-Raids entdeckt haben. Die auf OpenStreetMap gekennzeichnete Fläche in unserem Beispiel ist mit landuse=orchard eingetragen. Dieser Parameter war bisher zwar im Verdacht mögliche Nestflächen zu umschreiben und somit mögliche EX-Raid-Arenen zu finden, jedoch blieb dieser Parameter bisher noch unbestätigt. Möglich heißt in diesem Fall, dass hier ein Nest / EX-Raid sein kann, aber nicht sein muss!

Durch den unten gelisteten EX-Raid ist der Paramter landuse=orchard also nun offiziell als EX-Raid-Kriterium bestätigt.

Zeitänderung

Man wies uns außerdem darauf hin, dass die unterschiedlichen Zeiten höchstwahrscheinlich darauf zurückzuführen sind, dass der entsprechende Spieler die Zeit auf seinem Handy falsch eingestellt hat und daher eine falsche Zeit auf der Einladung steht.

Danke an alle Leser, die uns bei der Korrektur geholfen haben!

 

Wie es scheint gab es bei der Auswahl möglicher EX-Raid-Arenen eine Änderung, die nun auch Arenen berücksichtigt, die nicht innerhalb einer Park- bzw. Nestfläche liegen.

Leider gibt es dazu auf den einschlägigen Foren wie The Silph Road noch keine Berichte diesbezüglich. Wir stützen uns hier also auf Erfahrungsberichte aus unserem persönlichen Umfeld und reichen weitere Indizien nach, sollten sich auch andere mit diesem Thema befassen.

Das Ostlanddenkmal befindet sich wie hier zu sehen nicht in einem Park und auch drum herum ist keine Parkfläche.


Bildquelle: Openstreetmap


Mit Hilfe von Overpass Turbo zeigt sich auch hier, dass keine Fläche in der Nähe ist, die in Pokémon GO als Nest deklariert wäre.

Somit haben wir hier erste Indizien auf Arenen, die lediglich als Denkmal deklariert sind, nicht aber in Parks stehen.

Mögliche Änderung bei Zeiten