Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Warnung! - Bug im Spiel macht Pokémon unbrauchbar!

Warnung! - Bug im Spiel macht Pokémon unbrauchbar!
Warnung! - Bug im Spiel macht Pokémon unbrauchbar!

Das Kollektiv der Pokémon GO-Spieler hat auf Reddit einen ziemlich erschreckenden Fehler im Spiel vorgefunden und berichtet. Bei diesem Bug ist es möglich, dass euer Pokémon dauerhaft in einem Paradoxon gefangen ist.

Der Fehler kann auftreten, wenn ein Pokémon in die Arena gesetzt wird und dann die Meldung "Fehler" auf dem Display angezeigt wird.  Das Pokémon hat in eurem Team nun den Verteidigerstatus erlangt, der durch das kleine Arenasymbol gekennzeichnet ist.

Auch beim Arenaorden wird über das Pikachu symbolisiert, dass eines eurer Pokémon der Arena zugewiesen wurde, doch wenn man den Orden selbst anklickt ist kein Pokémon angezeigt und auch in der Arena ist das Pokémon nicht.

Warum ist dies ein großes Problem?

Euer Pokémon steckt nun fest. Als Angreifer könnt Ihr das Pokémon nicht verwenden, da es in einer Arena sitzt. Es kann aber ebenfalls nicht im Kampf besiegt werden und somit aus der Arena geworfen werden, da es nicht wirklich in der Arena sitzt. Der Versuch das Pokémon erneut in dieselbe Arena zu setzen oder in eine andere Arena zu setzen resultiert ebenfalls in einer Fehlermeldung. Somit ist euer Pokémon bis auf Weiteres unbrauchbar.

Unser Tipp: Vorerst sicherheitshalber nur Pokémon in Arenen setzen, die ihr nicht wirklich braucht!

Niantic ist bereits über das Problem informiert und es ist davon auszugehen, dass daran gearbeitet wird. Wie lange dies jedoch dauern kann und ob die Betroffenen ihre Pokémon wiedererlangen werden, ist noch unklar.

Wir hoffen, dass Ihr vor diesem Fehler verschont werdet!