Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Die Mighty Moth Challenge in Pokémon GO

Die Mighty Moth Challenge in Pokémon GO
Die Mighty Moth Challenge in Pokémon GO

Auf dem Subreddit von The Silph Road sammeln und teilen die dortigen Nutzer immer wieder ihre Erfolge und die Herausforderungen, die sie sich selbst stellen. Ein Trend der letzten Wochen ist die Mighty Moth Challenge.

Die Herausforderung

Bei der Mighty Moth Challenge (zu deutsch mächtige Motte Herausforderung) geht es darum den Level 2 Raidboss Kokowei mit einem einzigen Omot zu besiegen.

Die Regeln

Jeder Trainer darf nur ein einziges Omot im Team haben, die anderen 5 Plätze des Teams müssen leer sein
Omot darf zwar geheilt werden, aber die Herausforderung ist auch möglich ohne, dass Omot besiegt wird
Wetterbonus ist erlaubt, aber es ist auch ohne Wetterbonus möglich

Wozu?

Manch einem Spieler mag diese Herausforderung unsinnig erscheinen, oder mag es gar als Verschwendung eines Raidpasses ansehen. Doch ist dies wirklich der Fall? Diese und viele andere Herausforderungen dieser Art bringen immer wieder neues Leben ins Spiel, insbesondere für Spieler, die bereits alles erreicht haben.

Wer bereits alle Medaillen auf Gold hat, alle Pokémon, die er möchte auf Level 40 gepusht hat und auch sonst genug EP und Staub gesammelt hat, der sucht sich neue Herausforderungen und macht das Spiel für sich selbst neu interessant. Es macht Spaß herauszufinden wie viele Trainer man mindestens benötigt um einen legendären Raidboss zu besiegen, oder ob es z.B. möglich ist Latias ausschließlich mit einer Horde Kramurx zu besiegen.

Wer außerdem auf The Silph Road eine Trainer-ID eingerichtet hat, der kann sich nach erfolgreicher Meisterung der Mighty Moth Challenge, eine Medaille für die ID abholen. Für Achievementhunter also durchaus noch ein Anreiz sich solchen Herausforderungen zu stellen. Zwar gibt es aktuell noch keine offiziellen Achievements dieser Art in Pokémon GO, doch es wäre durchaus denkbar, dass Niantic früher oder später auch solche Herausforderungen ins Spiel integriert und entsprechende Medaillen für Einzel- und Multispieler vergibt.

Werdet Ihr euch der Herausfoderung stellen?