Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Falschmeldung: Celebi, Lucky Pokémon und Glücksbeere

Falschmeldung: Celebi, Lucky Pokémon und Glücksbeere
Falschmeldung: Celebi, Lucky Pokémon und Glücksbeere

Zur Zeit kursiert im Netz ein englischsprachiger Text, der vorgibt von Pokémon GO zu sein und der im Stil der üblichen Ankündigungen geschrieben ist. Wir haben den Fake für euch entlarvt.

Die Meldung


Quelle unbekannt

Zusammenfassung der Meldung

Lucky Berries "Glücksbeeren" sorgen dafür, dass ein wildes Pokémon zu einem Lucky Pokémon wird und man erhält 3x Bonbons für das Pokémon.

Diese Beeren sind laut der Meldung nur in Geschenken, oder von Arenen erhältlich.

Celebi wird laut Meldung am 27. Juli veröffentlicht.

Beweise für die Fälschung

Immer wieder finden sich verschiedene Rechtschreibfehler im Text, wie auch einige grammatikalische Fehler, die nicht zum Stil von Niantic passen.

become lucky - eine eher untypische Formulierung, denn man sagt im Englischen eher "to get lucky."

Niantic verwendet in den offiziellen Ankündigungen keine Anführungszeichen.

Mal ist Berry groß geschrieben, mal klein, um nur ein Beispiel für inkosequente Schreibweise zu nennen.

Der Text ist unterschrieben von "TEAM POKÉMON GO" - wohingegen Niantic ihre Texte immer mit "- the Pokémon GO team" unterzeichnet.

Außerdem wissen wir bereits von der echten Ankündigung, dass Lucky Pokémon beim Tausch entstehen und nicht wild gefangen werden können. So zumindest unser aktueller Wissensstand.

Fazit

Wie immer gilt: Glaubt nicht alles, was im Netz kursiert. Achtet auf Feinheiten und achtet immer auf die offiziellen Quellen, oder die Quellen, denen ihr vertraut.