Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Groudon & Kyogre kehren zurück!

Groudon & Kyogre kehren zurück!
Groudon & Kyogre kehren zurück!

Soeben verkündete Niantic via Twitter, dass ab dem 23. Februar 2018 alle drei legendären Urzeitbestien in Raids weltweit verfügbar sein werden. Bis einschließlich 5. März könnt ihr also alle 3 legendären Pokémon besiegen und fangen.

Die offizielle Meldung

Trainer,

es ist an der Zeit, eure Stärke unter Beweis zu stellen! Die Legendären Pokémon Groudon und Kyogre können für eine begrenzte Zeit zusammen mit Rayquaza erneut in Raid-Kämpfen herausgefordert werden. Dies ist die perfekte Gelegenheit, um alle drei urzeitlichen Legendären Pokémon zu fangen, die in der Hoenn-Region entdeckt wurden.

Groudon, Kyogre und Rayquaza haben unterschiedliche Stärken und Schwächen – alle drei zu besiegen erfordert daher viel Können! Trainiert eure stärksten Pokémon, versammelt eure Freunde und besucht die Arenen in eurer Umgebung, um diese Pokémon bis zum 5. März zu besiegen und zu fangen.

Macht euch auf legendäre Kämpfe gefasst! Wenn Rayquaza häufiger als Groudon und Kyogre zusammen besiegt wird, schlüpfen vom 5. bis zum 16. März häufiger Pokémon aus Eiern, die windiges Wetter bevorzugen, zum Beispiel Kindwurm. Andernfalls ist es wahrscheinlicher, dass Pokémon wie Knacklion oder Loturzel aus Eiern schlüpfen, die sonniges bzw. regnerisches Wetter bevorzugen.

Auf euch kommen harte Kämpfe zu, deshalb sind ab dem 24. Februar neue Spezialboxen verfügbar, die z. B. Raid-Pässe enthalten, um euch bei der Vorbereitung zu unterstützen. Besucht den In-Game-Shop für weitere Informationen.

Lasst euch diese Gelegenheit nicht entgehen, um euer Team mit diesen Legendären Pokémon zu erweitern. Seid vorsichtig und viel Spaß beim Entdecken!

Kurz gesagt

Ab morgen gibt es neue Angebote im Shop, die Raid-Pässe enthalten.
das legendäre Pokémon, was am häufigsten besiegt wird beeinflusst 2, 5 und 10km-Eier nach dem Event
   Wenn Rayquaza am häufigsten besiegt wird, schlüpfen also vermehrt Drachen-, Flug- und Psychopokémon aus Eiern
   Bei Kyogre schlüpfen hauptsächlich Elektro-, Wasser- und Käferpokémon
   und sofern Groudon gewinnt, schlüpfen häufiger Boden-, Feuer- und Pflanzenpokémon
Vom 23. Februar bis 5. März gibt es die legendären Bestien
Vom 5. bis 16. März gibt es dann spezielle Eier

Fazit

Ein schöner Versuch von Niantic die legendären Raids etwas interessanter zu gestalten und den Spielern letztendlich auch indirekt eine Aufgabe zu stellen. Nun liegt es an uns zu entscheiden, welche Pokémon wir lieber aus Eiern erhalten möchten.

Spieler, die bisher noch kein gutes Groudon oder Kyogre gefangen haben dürfen sich definitiv freuen und können nun erneut auf Ihr Glück hoffen.

Desweiteren lässt diese Aktion darauf schließen, dass auch andere legendäre Pokémon wie die legendären Vögel und die legendären Bestien ein Comeback feiern werden.

Wir freuen uns.