Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

…DARY!! LEGENDARY!!

…DARY!! LEGENDARY!!
…DARY!! LEGENDARY!!

Viele haben es vermutet und nun hat Niantic endlich Klarheit geschaffen.

Die große "Mystery Challenge" bei GO Fest Chicago werden die ersten legendären Raidbosse sein. Der aktuelle Trailer zeigt Mewtu, Arktos, Zapdos, Lavados, Lugia und Ho-oh! Bisher noch nicht gezeigt sind Suicune, Entei, Raikou, Celebi und Mew.

Um die legendären Raidbosse freizuschalten müssen jedoch zunächst am Samstag weltweit genug Pokémon gefangen werden.

Es sei also nochmal ausdrücklich gesagt:
Samstag, 22. Juli 2017,
18:00 bis 18:30 Uhr
20:00 bis 20:30 Uhr
22:00 bis 22:30 Uhr

So viele Pokémon wie möglich fangen. Jeder kann teilnehmen, egal von wo!

Wenn die Spieler in den USA dann den legendären Raidboss besiegen, wird dieser weltweit am kommenden Tag (also Sonntag) für alle freigeschaltet werden. - Wer also legendäre Pokémon will muss am Samstag fangen was das Zeug hält.

Die Überschrift des Artikels "First legendary of the year" lässt darauf schließen, dass es definitiv mehrere legendäre Pokémon im Laufe des Jahres gibt und auch in den kommenden Jahren noch weitere.

Realistisch gesehen ist es natürlich unwahrscheinlich, dass Niantic soetwas sagen wird wie "Sorry Leute, aber es haben 10 Pokémon gefehlt, war wohl nichts" - aber es ist dennoch gut auf der sicheren Seite zu sein.

Wer nicht am Event teilnehmen möchte oder nicht kann, darf zumindest online zuschauen. Go Fest Chicago wird komplett übertragen auf YouTube und Twitch!