Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Der Ultra Bonus ist bekannt!

Der Ultra Bonus ist bekannt!
Der Ultra Bonus ist bekannt!

Der Ultra Bonus ist ein neues Event, welches laut Niantic "spannend" oder auch "action packed" ist. Wir analysieren den Ultra Bonus für euch und sagen euch wie ultra er wirklich ist! Es ist ausnahmsweise kein Pikachu mit einer Mütze!

Arktos, Zapdos, Lavados

Wer nach den bisherigen 3 Events noch kein Shiny hat muss nicht verzagen, denn ab Donnerstag 22 Uhr deutscher Zeit (also faktisch erst ab Freitag), werden Artkos, Zapdos und Lavados gleichzeitig in regulären Level 5 Raids erscheinen. Alle 3 können auch in ihrer schillernden Variante auftauchen.

Eventdauer: 13. September 22 Uhr bis 20. September 22 Uhr!

Kanto Event

Zusätzlich erscheinen Kanto-Pokémon häufiger in der Wildnis und auch in Raids. Wer also noch Lücken im Pokédex hat und diese für seine Mew-Quest füllen möchte, der kann in diesem Event viele dieser Lücken schließen.

Wer bereits alle Lücken gefüllt hat, der kann unter Umständen auf die Jagd nach schillernden Pokémon der ersten Generation gehen.

Eventdauer: Eventdauer: 13. September 22 Uhr bis 30. September 22 Uhr!

Mewtu-Raids

 

Direkt im Anschluss an Arktos, Zapdos und Lavados folgt ein ganzer Monat mit Mewtu-Raids!

Mewtu feiert am 20. September sein Debüt in regulären Level 5 Raidkämpfen und ist somit nicht mehr exklusives EX-Raid-Pokémon.

Event-Dauer: 20. September 22 Uhr bis 23. Oktober 22 Uhr.

Regionale Pokémon

Tauros, Kangama, Porenta und Pantimos schlüpfen ab dem 13. September aus 7km-Eiern. Wer bereits alle Alola-Pokémon besitzt, der hat nun also einen Grund wieder 7km-Eier auszubrüten.

Eventdauer: 13. September 22 Uhr bis 30. September 22 Uhr!

Unsere Einschätzung

Es ist sehr schön, dass Arktos, Zapdos und Lavados erneut in Raidkämpfen auftauchen. Nicht jeder konnte an den Eventtagen teilnehmen und nicht jeder hatte das Glück ein Shiny zu fangen. Somit haben erneut alle Spieler die Chance dies nachzuholen und dies ist mit deutlich weniger Stress verbunden.

Mewtu hingegen wird aus der Sicht vieler Spieler durch dieses Event entwertet. Sehr viele Spieler mussten sich ihr Mewtu hart erarbeiten und mussten für Mewtu von der Arbeit einen Tag Urlaub nehmen um am EX-Raid teilnehmen zu können.

Ebenso ist die Einführung von regionalen Pokémon in 7km-Eiern zwar eine feine Sache für diejenigen, die diese noch nicht besitzen, aber ein Ärgernis für die, die sich mit "teurem" Sternenstaub diese ertauscht haben.

Spekulatives

Über die schillernde Variante von Mewtu wurde im Text von Niantic nichts erwähnt. Wir halten es für eher unwahrscheinlich, dass die schillernde Variante von Mewtu ohne Ankündigung veröffentlicht wird. Wir gehen also davon aus, dass entweder diesbezüglich noch eine separate Ankündigung kommt, oder Mewtu vorerst ohne schillernde Variante bleibt und diese dann exklusiv für EX-Raids wird.

Wir halten es allerdings für durchaus wahrscheinlich, dass mit Beginn des Events mindestens ein neues Shiny in Pokémon GO freigeschaltet wird.

Es wäre durchaus denkbar, dass mit diesem Event die schillernden Varianten von Tauros, Porenta, Pantimos und Kangama freigeschaltet werden. Das Tauschen von schillernden Pokémon ist extrem teuer, sofern man dies nicht sehr lange im Voraus plant. Dies wäre eine perfekte Möglichkeit für Niantic die schillernden Varianten unter die Leute zu bringen, sodass jeder auch außerhalb der Region USA eine Chance auf ein shiny Tauros hat.

Außerdem rechnen wir mit neuen Angeboten im Shop, die Raidpässe und Brutmaschinen beinhalten!

Fazit

So ultra ist der Bonus nicht, aber grundsätzlich schlecht ist er definitiv nicht. Die Frage wie "ultra" der Bonus tatsächlich ist, klärt sich erst, wenn die Events tatsächlich eintreten und wenn klar wird ob und wenn ja wie viele neue Shinys freigeschaltet werden.

Der von allen gewünschte Ultra Bonus - Waumpel mit Partyhut, wurde leider nicht umgesetzt.