Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Pokémon #891 Nutface - Fehler oder Werbemaßnahme?

Pokémon #891 Nutface - Fehler oder Werbemaßnahme?
Pokémon #891 Nutface - Fehler oder Werbemaßnahme?

Nach dem gestrigen Community Day erscheinten weltweit plötzlich die seltsamen Pokémon ohne Namen, die anschließend alle zu Ditto wurden. Das Pokémon hat sich schnell den Spitznamen Nutface (Schraubenmuttergesicht) eingefangen!

Beim Community Day wird die Welt aufgrund der verschiedenen Zeitzonen in 3 Teile unterteilt, sodass jede Zeitzone einen Community Day bei Tageslicht erlebt und zu humanen Zeiten spielen kann.

#891 überall nach dem Community Day

Die Tatsache, dass #891 in allen 3 Regionen unmittelbar nach dem Community Day erschien, lässt einen Fehler immer unwahrscheinlicher werden. Da das Muster von 3 Stunden Community Day und anschließend 30 Minuten voller #891 sich weltweit wiederholt hat, kann man inzwischen von einer beabsichtigten Aktion ausgehen.

Dennoch wirft das Phänomen viele Fragen auf.

Woher kommt das brandneue Pokémon?

Warum hat es keinen Namen und keine WP?

Warum wird jedes der Pokémon zu Ditto?*

*manche dieser Pokémon wurden zu Endivie oder anderen Pokémon. Das liegt daran, dass in diesem Fall das Pokémon vor 14:00 Uhr angeklickt wurde, bevor es zu #891 wurde. Wenn also beispielsweise das Pokémon #891 an einer Stelle ist, an der vorher ein Endivie stand und ihr das Endivie für einen Shinycheck angeklickt habt, dann ist dieses Pokémon für euch immer noch als Endivie hinterlegt, obwohl ihr kein Endivie mehr seht, sondern #891. Nach dem Fang wird euch aber das Endivie angezeigt, welches ihr vor 14 Uhr angeklickt habt.

#891 als Werbemaßnahme für neue Spiele?

Der Chef der Marketingabteilung von Niantic Kento Suga hat das seltsame Pokémon via Twitter veröffentlicht mit der Bildüberschrift "??? #Pokemongo."

Ein weiteres Indiz dafür, dass es sich hierbei um eine absichtliche Aktion handelt und nicht um ein Versehen.

Inzwischen deutet alles darauf hin, dass es sich um eine Werbemaßnahme handelt. Alle sprechen über das seltsame neue Pokémon und alle wollen mehr darüber erfahren. Somit ein voller Erfolg für Niantic und die Pokémon Company, die genau das bezwecken möchten. Es kann also nicht mehr lange dauern bis Niantic oder die Pokémon Company das Schweigen brechen und neue Informationen zu diesem Pokémon, oder zu neuen Spielen ankündigen.

Fazit

Die einzige Aussage, die inzwischen relativ sicher scheint, dass die Veröffentlichung von Kecleon tatsächlich unbeabsichtigt war. Die Grafiken von #891 und Kecleon haben vorübergehend die Plätze getauscht um dieses Pokémon weltweit erscheinen zu lassen. Bei manchen Spielern wurden jedoch die neuen Daten nicht geladen und statt der Grafik für Pokémon #891, wurde die Grafik für Kecleon geladen.

Wir müssen wohl auf Kecleon noch eine ganze Weile warten.