Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Pokémon GO Version 0.109.1 - Datamine

Pokémon GO Version 0.109.1 - Datamine
Pokémon GO Version 0.109.1 - Datamine

Die neuste Version Pokémon GO behinaltet hauptsächlich kleinere Bugfixes, aber dennoch wurden einige kleinere interessante von den üblichen Dataminern Pokémon GO Hub und Chrales gefunden.

Aquahaubitze

Wie wir bereits wissen erwartet uns am nächsten Sonntag zum Community Day die neue Attacke Aquahaubitze im Spiel. Wer während des Community Days ein Schillok zu Turtok entwickelt oder ein wildes Turtok fängt, so beherrscht dieses die Attacke Aquahaubitze.

Nun hat man die tatsächlichen Werte für Aquahaubitze im Code gefunden

item_templates {
  template_id: "V0299_MOVE_HYDRO_CANNON"
  move_settings {
    movement_id: HYDRO_CANNON
    animation_id: 5
    pokemon_type: POKEMON_TYPE_WATER
    power: 90
    accuracy_chance: 1
    critical_chance: 0.05
    stamina_loss_scalar: 0.065
    trainer_level_min: 1
    trainer_level_max: 100
    vfx_name: "hydro_cannon"
    duration_ms: 1900
    damage_window_start_ms: 500
    damage_window_end_ms: 1600
    energy_delta: -50
  }

Aquahaubitze ist mit Abstand die beste Wasserattacke im ganzen Spiel! Durch Lohekanonade wurde Glurak zum besten nicht-legendären Feuerangreifer und durch Flora-Statue ist Bisaflor auf der selben Stufe wie Kokowei als bester Pflanzenangreifer.

Haben wir mit Turtok und Aquahaubitze also nun einen neuen besten Wasserangreifer?

Die Antwort ist nein! Selbst mit Aquahaubitze gibt es laut Pokébattler 11 andere Pokémon, die deutlich mehr Schaden anrichten als Turtok. Kyogre bleibt also unangefochten an der Spitze.

Einziger Trost bleiben die versprochenen Schiggy mit Sonnenbrille.

GO Fest 2018

Folgende Grafik wurde im Code gefunden.

Diese Grafik wird später verwendet um Spielern beim Pokémon GO Fest den Weg zu weisen. An diesen speziellen Pokéstops können die Spieler dann ihre QR-Codes einscannen um Zugang zum Event zu haben.


Zum Vergleich hier ein Screenshot der Login-Pokéstops aus Oberhausen von der Safari Zone 2017.

Zusätzlich wurden im Network Traffic von Pokémon GO schon bereits sämtliche Texte für die Spezialforschungen bei GO Fest 2018 gefunden. Die Trainer vor Ort müssen bestimmte Aufgaben lösen um am Ende Celebi zu fangen.

Celebi wird vermutlich kurz nach dem GO Fest auch weltweit verfügbar sein. Allerdings sind die Aufgaben beim GO Fest speziell auf das Event abgestimmt, sodass die Spezialforschungen für die weltweite Veröffentlichung von Celebi entsprechend anders aussehen werden.

Spitznamen für Freunde

Der Dataminer Chrales hat die in verschiedenen Sprachen die Texte gefunden, die Spieler dazu auffordern einen Spitznamen für einen Freund einzugeben.

“set_friend_nickname” “Set Nickname” “表示名の変更” “Set Nickname” “Elegir apodo” “Spitznamen eingeben” “Dai soprannome” “Set Nickname” “設定暱稱” “Set Nickname”

Somit könnte man schon bald seine Freunde auch im Spiel so nennen, wie man sie außerhalb des Spiels nennt.

Neue Outfits

Für diejenigen, die bereits die goldene "Pikachu-Fan" Medaille haben, gibt es gleich ein komplettes Outfit dazu. Bislang wurde über die Goldmedaille nur das Pikachu T-Shirt freigeschaltet, doch nun gibt es laut Code auch noch ein Stirnband, Schuhe und eine kurze Hose.

Fazit

Darüber hinaus wurde bislang nichts Interessantes gefunden, was aber auch nicht verwunderlich ist, da Niantic die großen Updates immer etwa im Abstand von 3 Monaten veröffentlicht und wir erst kürzlich das Update mit der Tauschfunktion erhalten haben. Darüber hinaus muss Niantic noch das Desaster der Safari Zone von Dortmund aufarbeiten und steckt in den Vorbereitungen für GO Fest. Die Updates werden also tendenziell eher gering ausfallen bis nach dem Sommer.