Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Pokémon GO Version 0.131.1 Datamine - PVP und neue Attacken

Pokémon GO Version 0.131.1 Datamine - PVP und neue Attacken
Pokémon GO Version 0.131.1 Datamine - PVP und neue Attacken

Gestern abend tauchte erstmals die neuste Version von Pokémon GO in einigen Playstores auf und schnell gelangte die APK 0.131.1 in die Hände von The Silph Road. Hier sind die wichtigsten Ergebnisse der Datamine.

Kämpfe, Kämpfe, Kämpfe!

In dieser Version von Pokémon GO dreht sich nahezu alles um die neuen Trainerkämpfe, die vermutlich nächste Woche freigeschaltet werden, sobald auch Apple das neue Update freigegeben hat.

In den offiziellen Patchnotes im PlayStore heißt es:

• Trainer können nun über einen Battle-Code initialisierten Kampf gegeneinander antreten.
• Trainer können mit Hyperfreunden und besten Freunden kämpfen, auch wenn sie sich nicht in der Nähe zueinander befinden.
• Trainer können gegen die drei Teamleiter kämpfen, um zu trainieren und einmal täglich Belohnungen zu erhalten.
• Trainer-Kämpfe finden mit jeweils drei Pokémon innerhalb von folgenden Ligen statt: Superliga, Ultraliga und Meisterliga. Alle drei Ligen haben jeweils eine WP-Beschränkung.
• Neue Haarstile und Hautfarben sind nun für Trainer verfügbar.

Details zum PVP-System

Schadenskonstante

Es wurde eine neue Schadenskonstante in Kämpfen entdeckt. NORMAL_TYPE_EFFECTIVENESS ist neben den bisherigen Attributen effektive Attacke und effektiver Typ aufgetaucht.

Noch sind die auswirkungen nicht eindeutig, aber es ist denkbar, dass die Effektivität von Attacken etwas mehr dem Schema der Hauptreihe angepasst wurde.

Stärken und Abschwächen

Zusätzlich neben der neuen Schadenskonstante für effektive Attacken, wurde eine zusätzliche Abstufung stärkerer oder abgeschwächter Attacken entdeckt.

  • StatEffectivenessLevels
  • DebuffLevel3
  • DebuffLevel2
  • DebuffLevel1
  • BuffLevel1
  • BuffLevel2
  • BuffLevel3

Dronpes vermutet jedoch, dass dies unabhängig vom Schutzschild oder dem Aufladen der Lade-Attacke in Trainerkämpfen ist. Eventuell ist dies auch ein Hinweis auf mögliche Erweiterungen des Kampfsystems mit zusätzlichen Attacken, welche Statuswerte für die Dauer des Kampfes erhöhen. Bislang ist dies noch nicht geklärt, klingt aber zumindest vielversprechend.

  • CheckForStatChange
  • statDelta
  • StatDeltaToEffectivenessEnum
  • statEffectiveness
  • combatStatText
  • ShowStatStageChange

Dies sind weitere Indizien, die dafür sprechen, dass es künftig auch Attacken geben wird, die die defensiven Werte des Gegners, oder dessen Angriffswert während des Kampfes abschwächen.

Verschiedene Stufen des Schildes und der Attacken

Wer im Trainerkampf eine Lade-Attacke ausführt, der kann diese zusätzlich aufladen um so mehr Schaden zu machen. Dies haben wir bereits aus dem Artikel von IGN erfahren.

Im Code werden die Stufen goodShield greatShield und excellentShield unterschieden, sowie auch die Lade-Attacken attackChargeNiceThreshold sowie attackChargeGreatThreshold und attackChargeExcellentThreshold.

Ob es beim Aktivieren des Schutzschildes tatsächlich eine Art Minigame geben wird, bei dem man den Schild aufladen kann, oder ob es sich dabei um ein Überbleibsel im Code handelt ist nicht klar. Die Lade-Attacke kann in jedem Fall 3 Abstufungen der Stärke haben - wer also äußerst schnell auf sein Display tippt, macht mehr Schaden als ein anderer.

Bonusmultiplikator

Außerdem hat Dronpes einen Multiplikator für Sofort- und Lade-Attacken gefunden. Ebenso wird im Code von einem Multiplikator für ein Minigame gesprochen. Ob alle diese zusätzlichen Boni direkt zum Einsatz kommen, sehen wir jedoch erst, wenn das System für alle zugänglich ist.

Merke: Die Version, die IGN testen durfte, war nur eine Vorabversion und nicht die finalisierte Version von PVP!

Zuschauermodus

Der Code gibt ebenfalls Hinweise darauf, dass es eine Art Zuschauermodus geben könnte. Auch hier ist nicht klar, ob dieser Modus noch ein ungenutztes Überbleibsel ist, oder ob nachträglich noch an diesem Modus gefeilt wird. Interessant wird dieser Zuschauermodus dann, wenn es um die Abhandlung von offiziellen Turnieren geht.

Revanche und Freundschaftsanfrage

Wer einen Kampf bestritten hat, der kann unmittelbar nach dem Kampf seinen Gegner erneut zu einer Revanche herausfordern! Wer mit seinem Gegner noch nicht befreundet ist, der kann nach dem Kampf die Möglichkeit nutzen und ihm eine Freundschaftsanfrage senden.

Neue Medaillen

Noch sind keine Grafiken der Medaillen bekannt, da diese seit einiger Zeit nicht mehr auf dem Handy gespeichert werden, sondern stets vom Server geladen werden. Dennoch gibt es hier gleich 6 neue Medaillen, die im Code hinterlegt sind:

  • BADGE_GREAT_LEAGUE
  • BADGE_ULTRA_LEAGUE
  • BADGE_MASTER_LEAGUE
  • BADGE_TOP_BANANA_1
  • BADGE_TOP_BANANA_2
  • BADGE_TOP_BANANA_3

Die ersten 3 Medaillen beziehen sich auf die unterschiedlichen Ligen. Was sich hinter "Top Banane" 1, 2 und 3 verbirgt, weiß jedoch noch keiner.

Neue Attacken

Vor einiger Zeit wurden bereits Hinweise auf neue Attacken entdeckt. Nun sind wir der Einführung dieser Attacken einen Schritt näher, da nun auch die Audiodateien der Attacken im Code entdeckt wurden.

Skull Bash = Schädelwumme, Typ Normal
Acid Spray = Säurespeier, Typ Gift
Earth Power = Erdkräfte, Typ Boden
Crabhammer = Krabbhammer, Typ Wasser
Lunge = Anfallen, Typ Käfer
Crush Claw = Zermalmklaue, Typ Normal
Octazooka, Typ Wasser
Mirror Shot = Spiegelsalve, Typ Stahl
Superpower = Kraftkoloss, Typ Kampf
Fell Stinger = Stachelfinale, Typ Käfer
Leaf Tornado = Grasmixer, Typ Pflanze
Leech Life = Blutsauger, Typ Käfer
Drain Punch = Ableithieb, Typ Kampf
Power Up Punch = Steigerungshieb, Typ Kampf

Sonstiges


Wer nun ein Power-Up macht, der sieht vorab wie viel WP das Pokémon anschließend hat. Dies ist besonders dann wichtig, wenn man den Rahmen der Liga nicht überschreiten will. Bildquelle Reddit

Die Grafiken die verschiedenen Ligen sind ebenfalls bereits im Code enthalten. Bildquelle Chrales

Auch die 3 Teamleiter haben ein eigenes Icon erhalten.

Fazit

Dem Start von PVP steht programmiertechnisch soweit nichts mehr im Wege. Sobald das Update auf allen Endgeräten verfügbar ist und alle Spieler zum Update "gezwungen" werden - kann es theoretisch losgehen.

Erfahrungsgemäß hat Niantic große Feature wie dieses (vergleiche Raids, Freundschaft/Tausch) zunächst für Spieler ab Level 40 freigeschaltet und diese dann nach und nach für Spieler mit niedrigerem Level freigeschaltet. Seid also nicht überrascht, oder gar erbost, wenn ihr nicht sofort mit allem loslegen könnt. In der Regel schaltet Niantic die niedrigeren Level recht schnell frei!