Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Warnung vor dem Professor Willow Bug!

Warnung vor dem Professor Willow Bug!
Warnung vor dem Professor Willow Bug!

Dieser Bug klingt zunächst harmlos, kann aber unwiderufliche Folgen mit sich bringen! Da dieser Fehler nach einigen Tagen noch immer nicht behoben wurde sehen wir hier Handlungs- bzw. Informationsbedarf!

Was ist der Willow-Bug?

Beim Professor Willow Bug handelt es sich um ein Problem, welches auftreten kann, wenn man auf einem Handy zwischen verschiedenen Pokémon GO Accounts wechselt. Vereinzelt tritt er jedoch sogar bei Spielern mit nur einem Account auf dem Handy auf.

Beim Start der App erscheint Prof. Willow, der euch im Spiel willkommen heißt. Er fragt nach eurem Geschlecht und ihr könnt euren Avatar einkleiden. Eben so, wie wenn ihr einen neuen Account erstellt. Das Problem an dieser Sache ist, dass ihr damit euren bestehenden Account bearbeitet.

Zum Schluss werdet ihr nämlich nach einem Spitznamen gefragt. Wenn ihr diesen Spitznamen angebt und dieser nicht vergeben ist, wird euer bisheriger Nickname im Spiel überschrieben und euer bisheriger Account hat nun einen neuen Namen. Dieser Bug "verbraucht" die einmalige Namensänderung, sodass ihr den Account auch nicht erneut umbenennen könnt.

Entdeckt wurde dieser Bug zunächst von Leotmat auf Reddit.

Was tun?

Wie so häufig gilt: Ruhe bewahren! Wenn plötzlich Prof. Willow auf eurem Bildschirm auftaucht, schließt einfach die App und startet die App neu. Achtet außerdem darauf, dass die App korrekt installiert ist. Deinstallation und neue Installation kann beim Problem helfen, sollte es häufiger auftreten.

Auf keinen Fall solltet ihr den Instruktionen von Prof. Willow folgen, da ihr sonst möglicherweise euren Account umbenennt.

Falschinformationen im Netz

"Ja aber im Internet habe ich gelesen" mag jetzt der eine oder andere sagen. Es kursiert zu diesem Bug das Gerücht, dass ihr damit euren Account komplett überschreiben könnt und wieder bei 0 anfangen müsst. Dies ist nicht der Fall. Das Schlimmste, was euch passieren kann ist, dass euer Account die Standardkleidung trägt und einen anderen Namen hat. Euer Fortschritt im Spiel und eure Pokémon sollten jedoch zu jeder Zeit erhalten bleiben.

Wir raten dennoch davon ab es auszuprobieren. Pokéfans.online ist nicht für den Verlust von Accounts haftbar zu machen!

Fazit

Wachsam bleiben und nicht in Panik geraten!