Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Raid Guide - Mewtu

Raid Guide - Mewtu
Raid Guide - Mewtu

Seit seinem Debut in Pokémon GO im japanischen Pokémon GO Stadium Event am 14. August 2017, ist Mewtu heißbegehrt und bislang konnten nur sehr wenige Spieler in den Genuss einer EX-Raid-Einladung kommen. Die Testphase der EX-Raids war für Alle deutlich länger als erwartet und die Kriterien für eine Einladung waren fern jeder Logik.

Nun, da die Testphase der EX-Raids vorbei ist scheinen die Kriterien jedoch deutlich klarer und die Wahrscheinlichkeiten eine Einladung zu erhalten ist zumindest in gewisser Weise absehbar. Die Frequenz der Einladungswellen scheint ebenso erhöht, weswegen wir hier nochmals auf den exklusiven Raidboss Mewtu eingehen möchten.

Team Rocket und Mewtu

Team Rocket ist in den Pokémonspielen eine organisierte, kriminelle Organisation, die mit Spielcasinos und dem Handel gestohlener Pokémon ihr Geld verdient. Die Spielhalle dient dabei als Operationsstützpunkt und zur Geldwäsche.

Giovanni, der Boss von Team Rocket, finanzierte mit diesen Geldern das Mewtu-Projekt, welches sich zum Ziel gesetzt hat das bis dahin stärkste Pokémon der Welt zu klonen. Die ersten, misslungenen Versuche Mew zu klonen endeten in der Erschaffung von Ditto, zumindest wird dies in den Spielen angedeutet. Der erste erfolgreiche Klon ist Mewtu, dessen Macht sich Giovanni zu Nutze machen wollte um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Mewtu war jedoch so stark, dass dieses sich nicht kontrollieren lies und letztendlich aus den Händen von Team Rocket floh.

Mewtus Werte

Angriff 300
Verteidigung 182
KP 193
maximale WP 3982

Mewtu hat mit Abstand den höchsten Angriff in Pokémon GO und das obwohl seine Werte stark abgeschwächt wurden. Sein ursprünglicher Angriffswert lag sogar bei 330 und es erreichte ursprünglich sogar einen Wert von 4760 Wettkampfpunkten.

Mewtu als Raidboss

Mit 49430 Wettkampfpunkten beschreitet Mewtu den Kampf. Der magische Wert für ein 100% IV Mewtu liegt bei 2275 WP und sofern das Wetter windig ist, steigt der Wert sogar auf 2844 WP. Der Minimalwert liegt hingegen bei 2184 WP, respektive 2730 WP bei Wind.

Die Basisfangrate von Mewtu liegt bei sagenhaften 6%, was zwar extrem wenig erscheint, jedoch ist es somit 3x so wahrscheinlich ein Mewtu zu fangen, wie ein Groudon oder Ähnliche legendären Raidbosse mit 2% Fangwahrscheinlichkeit. Wer fabelhaft trifft kann pro Wurf seine Chance auf bis zu 45% mit goldener Himmihbeere steigern.

Mewtus Attacken

Mewtu ist eines der ganz wenigen Pokémon in Pokémon GO, welches 4 mögliche Ladeattacken beherrscht. Lediglich Mew behersccht noch mehr.

Sofortattacken
Psychoklinge (Psycho)
Konfusion (Psycho)
Spezialattacken (Lade)
Psychokinese (Psycho)
• Fokusstoß (Kampf)
• Hyperstrahl (Normal)
• Spukball (Geist)


kursive Attacken haben STAB (same type attack bonus) also Angriffe vom selben Typ wie das Pokémon.

Die besten Konter

Psychopokémon wie Mewtu sind schwach gegenüber Unlicht-, Käfer-, und Geistangriffen. Je nach Mewtus Ladeattacke sollte man entsprechende Angreifer wählen, wobei einem die automatische Vorauswahl immer eine gute Einschätzung gibt, welchen Angriff Mewtu hat.

Hier ist besonders auf bewölktes Wetter zu achten, da Fokusstoß dann nochmals 20% mehr Schaden macht und Unlichtpokémon wie Despotar hier gar keine Chance gibt.

Aussehen Name Rang Typ Angriffe Kommentar
Despotar A+ Gestein / Unlicht Biss / Knirscher Nicht gegen Fokusstoß
Garados A Wasser / Flug Biss / Knirscher Gut gegen Fokusstoß
Gengar B Geist / Gift Dunkelklaue* / Spukball
Bürde / Spukball
Schneller, starker Angreifer, gut gegen Fokusstoß, nimmt Schaden von Psychoangriffen
Pinsir B Käfer Käferbiss / Kreuzschere Guter Angreifer gegen jedes Mewtu
Scherox B Käfer / Stahl Zornklinge / Kreuzschere Guter Angreifer, insbesondere gegen Fokusstoß
Hundemon B Feuer / Unlicht Standpauke / Schmarotzer Nicht gegen Fokusstoß
Absol C Unlicht Standpauke / Finsteraura Hoher Angriffswert, wenig KP, nicht gegen Fokusstoß
Banette C Geist Dunkelklaue / Spukball Viel Schaden pro Sekunde, wenig KP / Verteidigung

* = Legacy Angriff. Nicht länger Verfügbar.

Alternative Angreifer

Der beste alternative Angreifer ist wie so oft Dragoran mit Drachenattacken. Eine Kombination aus Drachenrute, Drachenklaue, Feuerodem und Wutanfall sollte hier ideal sein.

Empfohlene Teamgröße

Da man schlecht beeinflussen kann wer alles eine Einladung erhält, sollte man die Gruppengrößen immer individuell anpassen und entsprechend dem Level der jeweiligen Trainer angleichen. Mewtu wurde bereits von 5 Spielern, die im Schnitt Level 30 waren besiegt. Wenn also genügend Spieler von jeder Farbe vorhanden sind, sollten in jedem Fall Farben getrennt werden um allen Spielern möglichst viele Bälle zu garantieren.

Notiz zum IV

Aufgrund der Seltenheit von Mewtu und der EX-Einladungen muss man sich in den meisten Fällen mit dem Mewtu zufrieden geben, welches man aus dem Raid erhält. Doch dank seiner extrem hohen Angriffswerte ist selbst ein Mewtu mit 10 Angriff-IV (schlechtmöglichster Wert) ein spitzenmäßiger Angreifer. Der nächsthöhere Angreifer wäre Letarking, der jedoch wegen Gähner keinen Schaden macht, gefolgt von Rayquaza mit 284 Angriff und Brutalanda mit 277 Angriff. Der beste Psychoangreifer nach Mewtu ist Simsala mit 271 Angriff. Somit ist selbst ein Mewtu mit nur 10 Angriff immer noch 24 Punkte besser als ein perfektes Simsala.

Fehlt nur noch die Einladung

Wie man seine Chancen auf eine Einladung erhöhen kann, haben wir bereits hier und hier erläutert. Eine Garantie gibt es leider nicht und es gehört immer ein wenig Glück dazu. Sobald neue Daten vorliegen und es definitive Wege gibt eine EX-Raid-Einladung zu erzwingen, werden wir davon berichten.

Hat dir der Artikel gefallen? Hier kannst du
Hey und willkommen auf Pokefans Online :-)

Pokefans Cookie Policy

Diese Website nutzt so genannte Cookies, welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.
Akzeptieren