Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Safari-Events sind kostenlos! Event am CentrO noch im Unklaren.

Safari-Events sind kostenlos! Event am CentrO noch im Unklaren.
Safari-Events sind kostenlos! Event am CentrO noch im Unklaren.

Die Pressesprecher der Unibail-Rodamco Shoppingmalls konnten bislang bestätigen, dass die in Europa geplanten Safari-Events kostenlos sind. Viele Spieler, deren Budget begrenzt ist und die alleine für die Anreise tiefer in die Tasche gucken müssen, dürfte das sicherlich freuen.

Eine Anmeldung für das Event ist jedoch notwendig. Bislang ist noch nicht klar, ob die Anmeldung für die Events vor Ort stattfindet, oder im Vorfeld über Niantic, da scheinbar die Kommunication zwischen den einzelnen Malls und Niantic nicht ganz fehlerfrei über die Bühne ging. Wir halten euch also auf dem Laufenden, ob ihr euch im Vorfeld bei Niantic anmelden müsst, oder ob es genügt, wenn ihr vor Ort angebt, dass Ihr am Event teilnehmen möchtet. Beim Event in Amstelveen, in den Niederlanden, findet die Anmeldung  definitiv vor Ort statt.

Warum ist diese Anmeldung wichtig?

Zum Einen möchten Niantic und Unibail-Rodamco natürlich genaue Zahlen haben um Rückschlüsse zu ziehen, wie viele Menschen tatsächlich nur für dieses Event angereist sind um für künftige Events gewappnet zu sein, aber auch um diese Statistik anderen Malls und potentiellen Partnern zu zeigen. Bei einem erfolgreichen Event mit vielen Teilnehmern könnte das eine gute Werbung für Pokémon GO sein und könnte zu weiteren Events in Europa führen und vielleicht sogar zu Events in mehreren Städten gleichzeitig.

Zum Anderen ist diese Anmeldung wichtig um GPS-Cheater vom Event auszuschließen. Niantic weiß somit genau, dass die angemeldeten Spieler vor Ort keine Cheater sind. Wer nicht angemeldet ist wird keine der Eventpokémon fangen können.

Außerdem wird es spezielle Raidbosse bei diesen Events geben. Ob diese nun legendäre Pokémon, regional exklusive Pokémon, oder schlichtweg "seltene" Pokßemon wie Icognito sein werden, ist noch nicht bekannt. Niantic ist sich dessen bewusst, dass viele Spieler mehrere Kilometer Anfahrtsweg für diese Events auf sich nehmen, sodass mit zufriedenstellenden Raidbossen und Spawns zu rechnen ist.

Vor Ort wird es für jedes Team eine spezielle Lounge geben, in denen sich Trainer von Team Mystic, Valor und Instinct ausruhen und austauschen können.

Das CentrO in Oberhausen hat jedoch Bedenken bei diesem Event. Viele Spieler aus vergangenen Events beschweren sich bereits jetzt über schlechte WLAN- und GPS-Verbindungen im CentrO. Das CentrO versucht zwar am Problem zu arbeiten, doch kann letztendlich an den baulichen Gegebenheiten nichts Ändern und die GPS-Situation im CentrO liegt leider nicht in deren Hand.

Einige Spieler prophezeien ca. 100.000 Spieler bei diesem Event, womit die Betreiber des CentrO nicht rechnen. Die Sprecher des CentrO haben jedoch verlauten lassen, dass sie das Event absagen werden, sollten sich derart hohe Teilnehmerzahlen abzeichnen. Dies wäre in jeder Hinsicht schlecht. Viele Spieler haben bereits Fahrgemeinschaften gebildet, Tagesurlaub verplant und Personen mit längerem Anreiseweg haben teilweise schon Hotelzimmer gebucht. Eine kurzfristige Absage des Events würde sich also nicht nur negativ auf das CentrO auswirken, sondern würde auch Niantic negativ in die Schlagzeilen rücken.

Unsere Bitte und unser Tipp an die Betreiber des CentrO ist also, unabhängig von Niantic, eine Anmeldung für das Event zu machen, sodass vorab schon in etwa die Teilnehmerzahl abgeschätzt werden kann und sich die Betreiber entsprechend auf das Event und den Ansturm vorbereiten können.

Pokéfans Online wird in Oberhausen vertreten sein! Wir freuen uns einige Fans vor Ort zu treffen!

Hat dir der Artikel gefallen? Hier kannst du
Hey und willkommen auf Pokefans Online :-)