Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Status Regionaler Pokémon wie Plusle, Minun und Tropius

Status Regionaler Pokémon wie Plusle, Minun und Tropius
Status Regionaler Pokémon wie Plusle, Minun und Tropius

Wie der offizielle Twitter-Account von Pokémon GO heute Nacht verkündete, haben Plusle und Minun ihren Regionalstatus verloren und können nun beide gleichzeitig überall auf der Welt gefangen werden.

Noch ist nicht klar, ob es sich dabei um eine temporäre Situation während diesem Event handelt, oder ob dieser Zustand beibehalten wird. Pokémon GO visualisiert diese Veränderung mit dem neusten Werbevideo.

Nutzt das Wochenende, Lockmodule oder Rauch um euch ein Plusle für euren Pokédex zu sichern!

Neue regionale Pokémon

Volbeat und Illumise sind zwei regionale Käferpokémon, die sich innerhalb der selben Grenzen wie Sengo und Vipitis aufhalten.
Volbeat ist derzeit in Europa, also im Gebiet von Sengo zu fangen.
Illumise ist beispielsweise in den USA, im Gebiet von Vipitis vorzufinden.


Tropius ist das neue regionale Pokémon, welches in Afrika, Südspanien und auf Kreta verfügbar ist. Quelle

Trotz des Events auch Pantimos?

Das aktuelle Event, was vom 9. bis 13. Februar 2018 läuft, lässt laut Niantic nur Pokémon der dritten Generation erscheinen. Regionale Pokémon sind von diesem Event ausgenommen, da Reisende nicht durch das Event benachteiligt werden sollen. Jeder soll auch trotz des Events eine Chance haben ein regionales Pokémon zu fangen, denn auch in den USA erscheinen trotz Event Tauros und in Südamerika Skaraborn.

Niantic hält weiterhin am Konzept fest

Regionale Pokémon sind einer der Gründe, warum Spieler ihr GPS manipulieren um an diese sonst unerreichbaren Pokémon zu gelangen. Wer kein Geld oder keine Zeit für Reisen hat, dem bleibt der Weg zu diesen Pokémon verschlossen. Dennoch hat die Vergangenheit gezeigt, dass Niantic für Events oder kurze Zeiträume regionale Pokémon überall, oder an bestimmten Orten außerhalb der Region verfügbar macht, was das ganze Konzept letztendlich überflüssig macht. Dennoch beharrt Niantic auf der Existenz von regionalen Pokémon. In unseren Augen ist es aber sehr wahrscheinlich, dass auch diese Pokémon früher oder später für alle Spieler auch ohne große Reisen zu erreichen sein werden.

Hat dir der Artikel gefallen? Hier kannst du
Hey und willkommen auf Pokefans Online :-)

Pokefans Cookie Policy

Diese Website nutzt so genannte Cookies, welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu.
Akzeptieren