Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Studenten arbeiten an PVP-Abschlussprojekt

Studenten arbeiten an PVP-Abschlussprojekt
Studenten arbeiten an PVP-Abschlussprojekt

Studenten an der Universität Florida haben sich als Abschlussprojekt etwas großes vorgenommen. Die 5 Studenten haben zusammen an einem AR-PVP-System für Android und iOS gearbeitet.

Laut den Programmierern entstand dieses Video rein durch die Bildschirmaufnahme der zwei verwendeten Geräte und wurde nicht nachbearbeitet.

Grund zur Hoffnung

Wir wissen zwar, dass Niantic so oder so an einem PVP-Kampfsystem arbeitet, aber dieses Video gibt deutlich Anlass zur Hoffnung. Wenn 5 Studenten in der Lage sind als Abschlussprojekt ein systemübergreifendes Kampfsystem zu programmieren, dann sollte dies für Niantic keine allzu ferne Zukunft sein. Insbesondere da Niantic genau zu diesem Zweck die Firma Escher Reality aufgekauft hat, die sich mit der Programmierung und Lösung solcher Probleme befasst.

Man muss natürlich dazu anerkennen, dass die AR-Umsetzung der Studenten nicht die ist, wie wir sie von Niantic kennen. Die 3D-Pokémon stechen doch sehr aus der Umwelt hervor. Außerdem benutzen die Studenten das bisher existierende, rundenbasierte Kampfsystem der regulären Pokémonspiele.

Der schwierigste Punkt an einem PVP-Kampfsystem in Pokémon GO ist das eigentliche Kampfsystem, was im momen vorherrscht. Das Echtzeitsystem eignet sich im Moment nur sehr schlecht für ein ausgeklügeltes PVP-Kampfsystem. Bevor wir also PVP in Pokémon GO sehen muss das Kampfsystem geändert werden. Wenn das Kampfsystem geändert wird, könnten außerdem auch viele zusätzliche Pokémon von diesem System profitieren und relevant werden, statt wie jetzt als Pokédexeintrag in der Box zu versauern.

Fazit

Es ist noch eine Zeit hin bis zum erhofften PVP, doch es geht voran!

Hat dir der Artikel gefallen? Hier kannst du
Hey und willkommen auf Pokefans Online :-)