Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Vorbereitungen für das Community Wochenende!

Vorbereitungen für das Community Wochenende!
Vorbereitungen für das Community Wochenende!

Am Wochenende ist es soweit und das erste Community Wochenende startet, denn dieses Mal gibt es nicht nur einen, sondern 2 Community Days in Folge. So holt ihr das Meiste aus diesem Event!

Evoli


Bildquelle Trainerparshen

An diesem Wochenende wird die schillernde Variante von Evoli erstmals veröffentlicht und somit auch die schillernden Varianten von Aquana, Blitza, Flamara, Nachtara und Psiana.

Exklusive Attacke: Zuflucht

Bis vor Kurzem war noch nicht eindeutig, ob die Entwicklungen von Evoli eine exklusive Attacke erhalten, oder ob Evoli nach der Entwicklung die Attacke Zuflucht behalten würde. Nun hat Niantic Klarheit geschaffen.

 

Bis einschließlich Montag 22 Uhr deutscher Zeit kann man Evoli entwickeln und die Entwicklung (Aquana, Blitza, Flamara, Psiana oder Nachtara) wird ebenfalls die Attacke Zuflucht können. Es ist also nicht mehr notwendig das Evoli während des 3-Stunden-Zeitfensters zu entwickeln, sodass ihr euch die ganzen 3 Stunden voll aufs Fangen konzentrieren könnt und die Bewertung der Pokémon nach dem Community Day machen könnt!

Wie relevant ist Zuflucht?

Bei Evoli selbst ist Zuflucht trotz STAB nicht relevant, da Evoli nicht stark genug ist um in Raids oder Arenakämpfen etwas auszurichten. Flamara und Psiana mit Zuflucht liegen jedoch laut neusten Hochrechnungen von Reddit-Usern in den Top 10 für neutrale DPS. Bei teilweise bewölktem Wetter (also Wetterbonus für Normal-Attacken) landet Psiana sogar auf Platz 1 und macht somit den höchsten neutralen Schaden.

Neutraler Schaden hört sich zwar gut an, ist aber nicht zwangsläufig sinnvoll. Normal kann niemals sehr effektiv sein gegen andere Typen und erhält somit schon mal keinen Bonus. Zuflucht erhält bei Psiana auch keinen STAB, sodass Pokémon, die von STAB und sehr effektivem Schaden profitieren, fast immer mehr Schaden machen, als ein neutraler Angreifer.

Für ein PVP-System kann es nicht schaden ein gutes Psiana oder Flamara mit Zuflucht zu haben, doch selbst hier sind in unseren Augen andere Attacken besser geeignet.

Wie erhält man die einzelnen Entwicklungen?

Wer neu angefangen hat, oder die Spitznamen noch nicht für diesen Zweck verwendet hat, der hat nun Glück, da er garantiert alle Entwicklungen von Evoli erhalten kann.

Entwicklung Spitzname
Rainer
Sparky
Pyro
Sakura
Tamao

Um eine bestimmte Entwicklung zu erzwingen, muss man seinem Evoli einen entsprechenden Spitznamen geben. Wer also beispielsweise ein Flamara möchte, muss sein Evoli "Pyro" nennen und dann entwickeln. Wir empfehlen an dieser Stelle allerdings vor der Entwicklung einen Neustart der App zu machen, sodass sich die Daten zwischen Handy und Server aktuallisieren.

HINWEIS: Jeder dieser Spitznamen funktioniert nur ein einziges Mal. Wer also in der Vergangenheit bereits diese Tricks verwendet hat, der muss nun auf andere Maßnahmen zurückgreifen.

Wer Aquana, Blitza oder Flamara erhalten möchte, der hat schlicht und ergreifend Pech gehabt und muss auf den Zufall hoffen. Wer Evoli entwickelt, der erhält zu 33% eine der 3 Entwicklungen.

Um Nachtara oder Psiana zu erhalten, muss man das Evoli, welches man entwickeln möchte als Kumpel auswählen und mit diesem 10km laufen. Anschließend kann man dieses Evoli dann, solange es der Kumpel ist bei Tag zu Psiana und bei Nacht zu Nachtara entwickeln.

Sternenstaub

Während des Events gibt es dreifachen Sternenstaub für das Fangen von Pokémon. Mit einem Sternenstück also die 4,5 fache Menge an Sternenstaub.

Tipp: Wer Pokémon im Quest-Stapel angesammelt hat, sollte dieses Wochenende nutzen und während des Community Wochenendes den zusätzlichen Sternenstaub nutzen. Denn bis zum 20. August muss der Stapel so oder so auf maximal 100 Pokémon reduziert werden.

100% IV Shortcut

 133&wp13,wp42,wp72,wp101,wp130,wp159,wp189,wp218,wp247,wp276,wp304,wp332,wp359,wp387,wp415,wp443,wp470,wp498,wp526,wp553,wp581,wp609,wp636,wp664,wp692,wp719,wp747,wp775,wp802,wp830,wp844,wp858,wp872,wp886,wp899

Mit diesem Text werden euch alle potenziellen 100% IV Evoli herausgefiltert. Diese müssen dann noch manuell geprüft werden.

Wie man einen solchen Shortcut im Handy einspeichert erfahrt ihr hier.

Wie bin ich bestens vorbereitet?

Pro Tag sollte jeder Trainer, der das Maximum aus diesem Event herausholen möchte (egal ob Shinys oder Sternenstaub) je 6x Rauch und 6x Sternenstück haben. Insgesamt also 12x Rauch und Sternenstück.

Es hilft, wenn man zusätzlich als Community genügend Lockmodule hat um die entsprechenden Parks oder Farmrouten zu zünden. Legt euch immer eine optimale Strecke zurecht, die sowohl Lockmodule, wie auch natürliche Pokémon kombiniert.

Wer ein GO Plus, sowie den Speed Catch verwendet, kann in kurzer Zeitmehr Pokémon fangen und hat somit mehr Chancen auf schillernde Evoli und kann mehr Sternenstaub sammeln.

Außerdem solltet ihr je nach Region zwischen 200 und 500 Plätze frei haben, entsprechend dem, was ihr üblicherweise während einem Community Day fangt.

Fazit

Das erste Community Wochenende sollte viele schillernde Pokémon versprechen und ebenso viel Sternenstaub für alle Teilnehmer. Wir wünschen allen Trainern viel Spaß und viel Erfolg.