Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Alles was wir über PVP wissen!

Alles was wir über PVP wissen!
Alles was wir über PVP wissen!

Das PVP-System ist seit der ersten Stunde mit den Pokémonspielen fest verankert. Nun nach fast zweieinhalb Jahren erhält Pokémon GO auch die Möglichkeit gegen andere Trainer zu kämpfen!

Trainer kämpfe ab nächster Woche?

Eine neue Version von Pokémon GO wurde bereits im Netz gefunden. Noch gibt es dazu keine eigene Datamine, wir vermuten jedoch stark, dass diese den notwendigen Code für PVP enthalten wird.

Andrew Goldfarb von IGN hatte bereits einen Einblick in das neue System und wird kommende Woche Details über das neue Kampfsystem veröffentlichen.

Auch Daniel "Spieletrend" Schilling durfte bereits das neue System antesten und ist laut eigenen Aussagen sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Strategie wird definitiv erforderlich sein!

Die Hoffnung ist also sehr groß, dass das PVP-System in Pokémon zu zufriedenstellend sein wird.

Trainer-Liga

Wie Niantic bereits bestätigt hat, wird es insgesamt 3 Ligen geben, deren Design an die verschiedenen Pokébälle angelehnt ist. Im Englischen spricht man hier von der Great League, Ultra League und der Master League.

Im Deutschen werden diese Ligen also höchstwahrscheinlich Superliga, Hyperliga und Meisterliga heißen.

Unterschied zwischen den Ligen

Die einzelnen Ligen richten sich nicht etwa nach dem Trainerlevel, sondern nach den Wettkampfpunkten der Pokémon.

In der Superliga sind somit Pokémon bis maximal 1500 WP erlaubt. Hier sind Spieler also entweder gezwungen Pokémon mit allgemein niedrigen Wettkampfpunkten zu wählen, oder Pokémon mit einem niedrigeren Level. In der Hyperliga sind Pokémon bis 2500 WP erlaubt und ist der Meisterliga gibt es keine Beschränkung.

Wer beispielsweise ein Absol aus dem Raid erhält mit etwa 1400 WP, kann dieses sofort in der Superliga verwenden, dürfte aber kein Power-Up verwenden, da es sonst zu stark wird. Ein Pokémon wie Machollo könnte jedoch (nicht entwickelt) komplett bis Level 40 gepusht werden und immer noch in der Superliga teilnehmen. Auch ein legendäres Pokémon könnte theoretisch auf entsprechend niedrigem Level teilnehmen.

Fazit

Ob diese Einschränkung der verschiedenen Ligen ausreichend sein wird, um ein entsprechend faires und vielseitiges PVP-System auf die Beine zu stellen vermag man zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu sagen. Zumindest gibt es allen Spielern, auch denen mit niedrigerem Trainerlevel, die Möglichkeit am PVP-System teil zu nehmen.