Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Die silberne Sananabeere

Die silberne Sananabeere
Die silberne Sananabeere

Was genau hat es mit dieser neuen Beere auf sich und wo bekommt man sie her? Welche Auswirkungen hat die Beere?

Vor einiger Zeit wurde die grafik der silbernen Sananabeere bereits im Code des Spiels entdeckt und mit der Celebi-Spezialforschung wurden diese Beeren das erste Mal im Spiel eingeführt.

Der Effekt der Beere

Chrales konnte die genauen Eckdaten der Beere auslesen, sodass wir folgendes wissen:

Die Silberne Sananabeere erhöht die Fangchance um den Faktor 1,8. Himmihbeeren hingegen nur um 1,5 goldene Himmihbeeren jedoch um 2,5. Die silberene Sananabeere liegt also zwischen beiden Beeren, was die Fangchance angeht.

Zusätzlich bietet die silberne Sananabeere allerdings noch den Vorteil der doppelten Bonbons, wie die reguläre Sananabeere.

Darüber hinaus kann man die Beere natürlich wie jede andere Beere auch in einer Arena verfüttern. Auch hier ist der Effekt etwas besser als bei der regulären Himmihbeere, aber die Motivation des Pokémon wird nicht zu 100% aufgefüllt, wie bei der goldenen Himmihbeere.

Vereinfacht gesagt ist die silberne Sananabeere eine Kombination aus Himmihbeere und Sananabeere.

Wie bekommt man die Beere?

Im Rahmen der Celebi-Spezialforschung erhält jeder Trainer insgesamt 15 dieser Beeren. Noch bis vor Kurzem war dies der einzige Weg an solch eine silberne Sananabeere zu gelangen. Seit dem Beginn der Feldforschungen zum 1. September 2018, kann man diese Beere jedoch auch aus regulären Feldforschungen erhalten.

Wofür verwenden?

In unseren Augen gibt es nur einen sinnvollen Verwendungszweck für diese Beeren bei legendären Pokémon. Legendäre Pokémon sind meist zeitlich begrenzt und zusätzlich begrenzt durch die Anzahl der Raidpässe eines Spielers. Bonbons sind also hier tendenziell seltener als bei Pokémon, die man wild fangen kann.

Allerdings sollte man hier durchaus darauf achten welchen IV das entsprechende legendäre Pokémon haben könnte. Ein legendäres Pokémon nahe der maximalen WP sollte man unter Umständen lieber mit der goldenen Himmihbeere fangen. Bei Pokémon mit schlechtem IV kann man die silberne Sananabeere jedoch guten gewissens für doppelte Bonbons verwenden.

Bei wilden, seltenen Pokémon wie Kindwurm, Dratini, Tanhel usw. kommt es darauf an, welches Level diese haben. Bei einem niedrigen Level (also sehr niedrigen WP) kann man durchaus die reguläre Sananabeere verwenden), hingegen bei höheren Leveln sollte man unter Umständen lieber zur goldenen Himmihbeere greifen, da diese Pokémon flüchten können, was euch beim Raidboss nicht passieren kann. Hier ist es sehr stark von der Situation abhängig, welche Beere man hier verwenden möchte.