Go Games kontakt(at)pokefans.online

Pokefans Online Logo

Alex Wiebogen , John Smith

Globale Herausforderung, neue Alola-Formen, neue Shinys

Globale Herausforderung, neue Alola-Formen, neue Shinys
Globale Herausforderung, neue Alola-Formen, neue Shinys

Heute wurde offiziell im Spiel nochmals daran erinnert, dass an diesem Wochenende die globale Herausfoderung stattfindet, bei der die Spieler weltweit unter anderem den Zapdos-Tag freischalten können. Doch nicht nur das.

Globale Herausforderung

Am Samstag um 14 Uhr deutscher Zeit beginnt die globale Herausforderung und dauert bis Montag um 1:59 Uhr Nachts an. In dieser Zeit müssen alle Spieler in Europa insgesamt 5.000.000 Feldforschungen lösen um zusätzliche Bonbons für das Ausbrüten von Eiern freizuschalten.

Die Angabe der deutschen Mitteilung im Spiel war falsch und es hätte 0 Uhr heißen müssen.

ACHTUNG: Unter der aktuellen Version von Pokémon GO werden Pokémon aus den Feldforschungen unmittelbar in den Stapel geschickt, sofern ihr noch ungefangene Quest-Pokémon habt.

In diesem Stapel werden alle Quest-Pokémon "gespeichert" wenn man sie nicht direkt fängt, sondern von Ihnen flüchtet. Wer diese Pokémon nicht abholt kann aktuell keine neuen Quest-Pokémon fangen. Diese werden unmittelbar ans Ende des Stapels gesendet, sodass man erst alle angesammelten Pokémon fangen muss. Für alle die bisher keine Pokémon gestapelt haben ändert sich also nichts. Für diejenigen, die so einige Pokémon aufgehoben haben, ist dies jedoch etwas störend, da man nun nicht mehr sehen kann wie viel WP das entsprechende Pokémon aus der Quest hat oder ob es shiny ist.

Neue Pokémon

Auf Reddit wurden bereits die ersten Bilder von Alola-Kleinstein, Alola-Digda und shiny Plusle und Minun gepostet. Bisher gehen jedoch noch keine Berichte aus Deutschland ein, es ist also denkbar, dass es sich bei dieser verfrühten Veröffentlichung um einen Test von Niantic handelt, der sich auf den Raum Chicago begrenzt.